„Genres Are Dead: The Machine Cast #14“ by Disco Demons

TMC#14-Disco Demons-Cover

Und kaum ist die eine Woche mit einem Podcast vergangen, schieße ich den nächsten schon hinterher. Vom Hip Hop gleiten wir diesmal in das genrenlose. 13 meist elektronisch angehauchte Tracks erwarten uns bei der neuen Folge vom Machine Cast. Gemacht hat diese kein geringerer als das wohl beste Komplettpaket, was Österreich zu bieten hat. Genauer gesagt ist das Jakob Bouchal aka Disco Demons und spätestens jetzt klingelt es wohl bei jedem. Wer ihn und sein Blog kennt weiß, dass er für ständige Qualität, ein perfektes Auge und Gehör für die neueste und beste elektronische Musik hat. Desweiteren verzaubert er nicht grade selten die verschiedensten Crowds in den Clubs mit seinen famosen DJ-Set’s. Aber jetzt genug geschleimt, let the show begin.

Tracklist:
01 Sinden feat. Jesse Boykins III – High Demand (Lucky Beard Dub Mix)
02 Willy Joy – Superhuman (Original Mix)
03 Planningtorock – Living It Out (Billy Lock Remix)
04 SCNTST – Highfield (Dunjinz Remix) [unreleased]
05 2 Bears – Work (St. Etienne Remix)
06 Clockwork – Hulk (Original Mix) [unreleased]
07 Modek – Willow (Original Mix)
08 Little Dragon & Tycho – Little Man (Hannes Fischer Slow-Mo Edit)
09 Julian Jeweil – Cube (Original Mix)
10 Clouds – Articles (Vakkuum Remix)
11 Mumbai Science – Researchers (Original Mix)
12 Sharooz – The Persistence Of Time [unreleased]
13 The Glitch Mob – We Can Make The World Stop (Disco Demons Edit)

Samples:
ZZT – Partys Over Los Angelese
Crookers feat. Carli – Dr. Gonzo’s Anthem
The Rapture – How Deep Is Your Love (Mistereric Remix)
Lana Del Rey – Video Games (Joy Orbison Remix)
M83 – Midnight City
Michael Jackson – Thriller

Ich freue mich auch hier wieder über jeden Kommentar, Retweet und FB-Liker. Natürlich darf das Artwork und der Link geteilt und weiter gebloggt werden. Ein ganz besonderes dankeschön geht hier auch nochmal an Jakob.

Über den Autor

Willy Dr. Lima

Schreibe einen Kommentar

Ein Kommentar zu “„Genres Are Dead: The Machine Cast #14“ by Disco Demons”

*/ ?>