Lomovolokno – Eena

Lomovolokno_Eena_Screenshot

Am 1. März bringt Project: Mooncircle die vierte Edition von Faces auf dem Markt. Mit dabei sind dieses Mal Lomovolokno und Sieren.

“Originally hailing from Krasnodar, Russia and Bielefeld, Germany, one was inspired by naive childhood memories of imaginative creatures seen floating in the nighttime sky, while the other looks into an uncertain future that holds the anxiety of a fresh start but also the ever present risk of failure.”

Hier ist die erste Videoauskopplung…

Like DRLIMA on Facebook:

Über den Autor

ichselbst Hüter des originalen DougEgen-Kopfes, Gründer von DougEgen.de, Beisteuerer für Hawaii.FM und Chefredakteur des DEAD Magazines.

Facebook-Kommentare:

Schreibe einen Kommentar