Sei ein urbaner Nomade und unterstütze „Kancha“ bei StartNext!

wallets organized neatly

Vor etwas über einem Monat stellten wir euch hier im Blog bereits das Urban Nomad Design von Kancha vor. Sleeves und Cases für unsere liebsten technischen Goodies, aus feinsten Material in fairer Handarbeit gefertigt bringen sie Kirgistan und Deutschland zusammen – eine brüderliche Kooperation zwischen Bishkek und Berlin.

Jedenfalls hatten wir damals schon angekündigt, dass Kancha was ihre Produktpalette betrifft expandieren wollen. In der aktuellen StartNext-Aktion bei der nur noch schmale 400€ fehlen stehen die sogenannten Design Wallets im Mittelpunkt. Wenn ihr euch also auch als urbanen Nomaden bezeichnen würdet solltet ihr euch keinen Zwang antun und die guten Damen und Herren etwas supporten! Anbei noch zwei Bilder und ein Video welches einen kleinen Einblick hinter die Kulissen gewährt.

LederverarbeitungGabriel Vockel

Wallet mini brown

Über den Autor

Torge @TorgeSantjer | noisiv.de | Hamburg | #23

Schreibe einen Kommentar

Send this to a friend