Wählt jetzt das Geräusch des Jahres 2016

geraeusch-600x450

Ich wusste bis eben gar nicht, dass es überhaupt so etwas wie eine Wahl zum Geräusch des Jahres gibt. Das kotzende Einhoren hat mich hier aber gerade aufgeklärt. In den letzten Jahren gewannen u.a. eine Alarmanlagenfehlfunktion, ein Buchscanner und 2015 der Kiefernwald bei Binde Altmark in Sachsen-Anhalt. Klingt verrückt und ist es auch.

Zur Wahl für 2016 geht es HIER.

Über den Autor

Dennis Jungfleisch Rap. Caps. Sneaks. Pfeffi. Und Alba Berlin Groupie.

Schreibe einen Kommentar

*/ ?>