Dressed Like Machines unterwegs im neuen Mercedes E-Klasse Coupé

Vor ein paar Wochen hatten wir die Chance die neueste Generation eines Klassikers zu fahren, der seit 30 Jahren für Eleganz steht: Das Mercedes E-Klasse Coupé. Optisch macht das Auto einen großen Sprung und orientiert sich klar am aktuellen Markendesign von Mercedes-Benz. Vorbei die Zeiten, in denen sich nur Opa mit dem Boliden auf die Straße getraut hätte.

Doch bevor wir euch zu sehr mit knallharten Fakten und technischen Daten bombardieren: Hier ein paar Impressionen unseres viel zu kurzen Ritts auf diesen erstklassigen Rundungen. Da Blog-Papa Willy sich um die Straßenhaftung kümmern musste, hatte ich die Möglichkeit ein paar bewegte Bilder auf den Sensor meiner Kamera zu brennen. Das Auge isst ja schließlich mit.

Und da wir schon beim Auge sind, bleibt für mich eine Frage offen: Wie zur Hölle schaffen es die Ingenieure und Designer, immer wieder eine Schippe draufzulegen. Die muskulös ausgeformte Heckpartie mit den breiten LED-Leuchten ist weitestgehend schon vom C- und dem S-Klasse Coupé bekannt. Aber das ist auch so gewollt. Dennoch passt bei dem Neunen E-Klasse Coupé einfach alles zusammen. Selbst die futuristischen Luftausslässe, die wie Triebwerke eines Jets wirken, fügen sich perfekt in das Gesamtgefühl ein.

Unser Testwagen hatte zwei 12,3-Zoll-Displays, Touchknöpfe am Lenkrad und sogar ein neu entwickeltes Touchpad in der Mittelkonsole. So konnte man auch gleich auf verschiedenen Wegen die passende Playlist auf das optional erhältliche Burmester® High-End 3D-Surround Soundsystem legen. So macht Reisen doch Freude.

Abschließend kann man festhalten: Das Mercedes E-Klasse Coupé lädt förmlich zu einem flotten Roadtrip ein. Und wem Elegant dann doch nicht sportlich genug ist, für den gibt es ja noch den E 400 kann mit zartem 333-PS-V6.

In Zusammenarbeit mit Mercedes Benz

Über den Autor

Tyrosize Kann ein wenig mit ner Kamera umgehen, steht auf scharfes Essen und verfasst den Kram bei Tyrosize. Ab und an greife ich Willy unter die Arme.

Schreibe einen Kommentar

3 Kommentare zu “Dressed Like Machines unterwegs im neuen Mercedes E-Klasse Coupé”

  1. Twitchiki sagt:

    Zielgruppenwerbung am Limit

    1. Tyrosize sagt:

      Bei einem Pressetermin geht es darum, sich einen Einblick über ein neues Produkt zu verschaffen. Das haben wir getan. Mit dem Beitrag und dem Video wollen wir diesen Eindruck nur an euch weiterreichen. Das sich hier nicht jeder ein E-Coupé nach dem Beitrag zulegen wird, darum geht es ja nicht. Grüße.

  2. Pingback: Schnappschüsse Tyrostyle - Die letzten Tage in Bildern II | Tyrosize

Send this to a friend