Ein Eldorado für Sneakerfans: Das SUMMIT29 in Leipzig!

An diesem Sonntag, dem 21. Mai, wird meine Wahlheimat Leipzig, genauer gesagt das schöne Westwerk, Anziehungspunkt ähnlich Verrückter wie ich. Es geht – wie sollte es auch anders sein – natürlich um Sneaker! Leipzig wird für einen Tag das Eldorado für Schuhsammler aus ganz Deutschland, ach was Europa!

Mit dem SUMMIT29 findet nämlich erstmals ein riesiger Street Market statt, der schon durch seine enorme Vielfältigkeit das Zeug hat, zum neuen Fixpunkt der Sneaker-Sammler-Fanbase (welch schöne Wortschöpfung!) zu werden!

Von 12. bis 20. Uhr werden die Pforten des SUMMIT29 geöffnet sein – Zeit genug also, um sich durch einen (im übertragenden Sinne) riesigen Berg an Sneaks und Collectables von privaten Verkäufern und auch teilnehmenden Stores zu wühlen, sich im Food-Court satt zu essen oder um einfach ein paar unbeschwerte Stunden zu verbringen.

Auf über 700 Quadratmeter in der Halle und deren 500 im Hof des wunderschönen, vor Industrie-Charme sprühenden Westwerks wird es zudem noch jede Menge andere Dinge zu Endecken geben: In einem kleinen Sneaker-Museum gibt’s einzigartige Stücke zu bewundern, Graffiti-und Tattoo-Artists werden genauso am Start sein wie lokale DJanes und DJs, die die entspannte Kulisse mit einem mindestens ebenso relaxten Soundtrack untermalen werden.

Und wegen dieser Vielfältigkeit, wegen dieser Möglichkeit, ein paar tolle Stunden zu verbringen und (ihr könnt es euch bestimmt denken) natürlich auch wegen der riesigen Auswahl an Schuhen habe ich richtig Bock auf das Event. Genau sowas hat Leipzig gefehlt! Apropos fehlen: Fehlen dürft ihr am Sonntag natürlich nicht! Wie bereits gesagt geht’s schon um 12 los, solltet ihr euch nicht entgehen lassen!

Mehr Infos gefällig? Dann checkt doch mal die Webpage des SUMMIT29, auf Facebook oder auch Insta!

Über den Autor

Willy Dr. Lima

Schreibe einen Kommentar

Send this to a friend