Rollendes Museum: 358 Meter-Graffiti-ICE bringt Hochkultur auf deutsche Schienen

Das Video kursiert jetzt schon ein paar Tage im Netz. Ich hatte lange überlegt, ob ich überhaupt was dazu machen sollte, da typische Mimimi „Dat-is-Sachbeschädigung-dat-is-doof“ oder „Die Däutsche Bahn wird deswegen wieder die Ticketpreise erhöhen tun!drölf“-Kommentare zu erwarten waren.

Letztlich überzeugte mich aber dann die beeindruckende durchschnittliche Länge eines ICEs von 358 Metern doch, dieses Werk entsprechend zu würdigen. Hochkultur auf deutschen Schienen – Mit BahnCard 50 gibt’s das schon zum halben Preis.

Über den Autor

Markus Mack Ich verstehe die Frage nicht.

Schreibe einen Kommentar

Ein Kommentar zu “Rollendes Museum: 358 Meter-Graffiti-ICE bringt Hochkultur auf deutsche Schienen”

  1. Pingback: 358 Meter Graffiti - ICE Wholetrain in Hamburg

Send this to a friend