„Smells Like Teen Spirit“ jetzt auch in B Dur

Schein jetzt wohl ein neuer Trend zu sein. Klassiker der Musikgeschichte in anderen Tonarten zu spielen. Die B Dur Version überzeugt mich persönlich allerdings mal so überhaupt nicht.

Über den Autor

Dennis Jungfleisch Rap. Caps. Sneaks. Pfeffi. Und Alba Berlin Groupie.

Schreibe einen Kommentar

Ein Kommentar zu “„Smells Like Teen Spirit“ jetzt auch in B Dur”

  1. Chris sagt:

    Hat der Autor dieses Beitrags irgendeine Ahnung von Musiktheorie? Man kann ein Stück in C-Dur spielen, und das gleiche Stück auch in D-Dur, dann ist es eben nur einen Ganztonschritt erhöht, hört sich aber trotzdem gut an.
    Hier sind aber sämtliche Akkorde ein B-Dur-Akkord (eine Note kann übrigens nicht Dur oder Moll sein), was der Grund ist, warum es unhörbar ist. Ein normaler Tonartenwechsel wird so aber nicht durchgeführt.

Send this to a friend