Nah am Wasser: #CreateTheLabel von Viva con Agua und Adobe

Der Mensch verkünstelt sich ja gerne mal an Superlativen, an Ausmaßen, die eigentlich kaum fassbar sind. Die Größenordnung, um die es heute gehen soll, ist allerdings äußerst konkret und schon durch ihre sechs Nullen sehr prägnant: Die Rede ist natürlich von einer Million. So viele Flaschen des Mineralwassers von Viva con Agua sollen mit einem neu gestalteten Backlabel etikettiert werden, doch wie dieses genau aussehen wird, entscheidet sich erst nach dem 12. Mai!

Bis zu diesem Datum seid nämlich ihr dazu aufgerufen, entsprechende Vorschläge einzureichen, aus denen dann eine fachkundige Jury (u.a Andreas Preis) den Sieger mit dem Hauptpreis prämieren wird. Klar, dass dieser von der Trinkwasserinitiative zusammen mit Adobe ins Leben gerufene Contest für ziemliche Aufmerksamkeit sorgt, einfacher kann man wohl kaum auf kreative Art und Weise einer sowieso schon tollen Idee zu mehr Aufmerksamkeit verhelfen. Der Name des Ganzen? #CreateTheLabel!

mehr!

Entspannt. Intim. Nur für euch: Das Musikdurstig-Wohnzimmerkonzert mit Havington!

Die Frage, wo genau wir uns am wohlsten fühlen, dürften viele von uns ohne zu zögern beantworten können: Na selbstverständlich bei uns zu Hause! Nichts ist entspannender, als nach einem langen Tag die Türe hinter sich ins Schloss zu schmeißen, die Schuhe abzustreifen (Socken nicht vergessen!) und die Außenwelt einfach auszusperren: Hektik oder Stress? Nicht mit uns!

Stattdessen wird es sich mit den allerliebsten (weniger liebe bleiben hoffentlich fern!) Freunden auf der heimischen Couch gemütlich gemacht, leckere, gekühlte Drinks geschlürft und den wohligen Klängen der Indiepop-Band Havington gelauscht, die gerade ihr komplettes Equipment aufgebaut haben – das intime Wohnzimmerkonzert kann beginnen!

Wie bitte? wird jetzt mancher Zeitgenosse fragen. Seid ihr komplett dem Wahnsinn verfallen? Die Antwort darauf fällt uns leicht: Nein, sind wir nicht – wir haben nur eine passende Möglichkeit gefunden, das Angenehme mit dem Praktischen zu verbinden! Und ihr habt das auch: Wie wäre es denn mit einem Konzert mit Havington in eurem Wohnzimmer? Musikdurstig macht’s möglich!

mehr!

Wie man eine Pizza in einem Burger in einer Pizza macht

Ich liebe Pizza über alles. Ich liebe Burger über alles. Wenn es um Essen geht sind diese Beiden meine absoluten All-Time-Favs. Und so pervers dieses Video auch ist, so sehr will ich es ausprobieren. Whoa!


Treffen sich zwei Schokoosterhasen

Sorry, aber die schmecken halt einfach zu gut.

via webfail

[WIN] funny-frisch: Poldi gegen alle, alle gegen Poldi!

Fußball ist bekanntlich eine Mannschaftssportart, bei der sich 11 Spieler auf beiden Seiten gegenüberstehen und in einem fairen Duell um den Sieg kämpfen: Alle vier Jahre geht’s hierzulande um die Krone Europas oder den Weltmeistertitel; im alljährlichen Rhythmus kämpfen Mannschaften um nationale Ehren wie Meisterschaft oder Pokalsieg. Doch seit 2011 gibt es einen weiteren Wettbewerb, bei dem der Fussball keine kleine Rolle spielt, der jedoch von jedem, ja wirklich jedem von uns ohne Probleme (oder jahrelanges Training) bestritten werden kann: die Chips-Wahl von funny-frisch.

Hier werden traditionell Sieger gekürt, die vorher niemand auf der Rechnung hatte! Leckere Aufsteiger, die wohl kaum auf den Zetteln der Scouts zu finden sind. Dabei sind die diesjährigen Teilnehmer in illustrer Gesellschaft, denn – jetzt schlagen wir die Flanke zurück zum Fußball – Lukas Podolski, ja genau, DER Lukas Podolski ist dieses Mal mit einer eigenen Sorte dabei und versucht mit seiner Chipsfrisch Colonia auf ganz subtile Art und Weise seine Kölner Fans auf seine Seite zu ziehen – ob es ihm wohl gelingen wird?

Es wird ihm zumindest nicht leicht gemacht, denn sein Freund und ehemaliger Nationalmannschaftskollege Bastian Schweinsteiger hat von der Sache Wind bekommen und sich gleich eingeschaltet! Nicht etwa mit einem eigenen Vorschlag für eine neue Chipssorte, sondern vielmehr mit einem Aufruf an jeden Einzelnen der riesigen funny-frisch Community: Schlag den Lukas!

mehr!

Send this to a friend