Den Allike Store gibt es jetzt auch offline: Feinste Sneaker mitten in Hamburg

_DSC2273

Wenn die Welt eine Muschel ist dann ist Hamburg die Perle. Diese Stadt ist immer für Überraschungen gut, setzt neue Trends in Sachen Wirtschaft und Lifestyle und auch sonst lässt die Hansestadt kaum Wünsche offen. Vielleicht gerade deshalb ein Grund für den Allike Store in dieser Stadt ihre ersten analogen Samen zu säen und vom Online-Shop den nächsten Schritt zu gehen und zwischen Altona und St. Pauli sein erstes begehbares Office aufzumachen.

_DSC2289

_DSC2252

Laut Gründer Fiete war dies einfach ein logischer Schritt um den Kunden zusätzlich ein physisches Einkaufserlebnis bieten zu können und im Vergleich zu anderen ähnlichen Läden, fehlte bisher der Aspekt dass man auch Streetwear und Accessoires aus dem High-End-Bereich anbiete. Diese Lücke füllt der Offline-Store ohne wenn und aber und so empfehlen wir dringend beim nächsten Besuch in Hamburg dort Halt zu machen und sich die teilweise stark limitierten Sneaker und weitere Schmuckstücke genauer anzusehen!

_DSC2247

_DSC2254

Checkt die Eigenkollektion von ASOS und lasst euch beschenken! (Gewinnspiel)

Screenshot 2014-12-17 14.56.37

Ob für Jungs oder Mädels, für Damen oder Herren: Bisher bin ich bei ASOS immer fündig geworden. Natürlich gibt’s auf der Seite haufenweise Markenklamotten, wenn man eher auf der Suche nach einem Accessoire wie einem Armband, einer Uhr oder einer Kette ist, findet man ebenfalls jede Menge Kandidaten für die Wunschliste. Um aber die Behauptung von vor zwei Sätzen nochmal aufzugreifen: ASOS ist selbst eine Marke.

In so gut wie jeder Kategorie gibt’s hauseigene Produkte, die anderen Herstellern in nichts nachstehen. Optisch erfindet sich ASOS ständig neu und zeigt, dass man für ein Kleiderschrankupdate nicht unbedingt ein Vermögen ausgeben muss. Sucht euch doch einfach mal zwei Artikel aus der ASOS Eigenkollektion aus und postet sie uns unter dem Facebookbeitrag, womöglich ist der Laden ja in Weihnachtsstimmung und beschenkt den ein oder anderen?

(mehr …)

Der Penis-Schal

Manchmal fragt man sich, wo der ein oder andere Modedesigner seine Inspiration herholt. Bei diesem Stück kam mir die Frage auch sofort wieder in den Sinn.

10846310_816392611753294_892602166713791955_n

via Jung von Mett

Der Pulli des Tages

tumblr_ngf53pmigX1rn7bzro1_1280

via KTH

Oakley x C100: Neues aus der Crosslink-Kollektion – Die #Crosslink-Pitch

C100_Lifestyle_1

Praktisch, innovativ und sportlich. Eigentlich gilt es die neue Neue kaum zu beschreiben, doch wenn man es eben müsste, wären es wohl diese drei Adjektive. Hinter diesem Modell steht niemand geringerer als Graffiti-Künstler, Designer und Art Director Christian Hundertmark, der in Fachkreisen eher unter seinem Synonym C100 bekannt ist. Er setzt darauf die Funktionen einer Sportbrille mit einem alltagstauglichem Style zu kombinieren um das neueste Modell aus der Crosslink-Kollektion möglichst für Anwender die einen aktiven Lebensstil leben interessant zu machen.

Ein Crossover wie man es in diesem Bereich kaum hätte geschmeidiger angehen können, Oakley gewährt mit seiner Vision alle Facetten des Alltags abzudecken. Ob dezent oder bunt, für jeden Anlass einsetzbar. Alle Komponenten lassen sich austauschen und so ist man flexibel wie nie zuvor. Selbst jetzt im Winter macht eine Mütze kein Problem und im Frühling oder Sommer ist diese Brille ideal mit einem Fahrradhelm einzusetzen.

Niemand sollte mehrere Korrektionsbrillen mit sich herumtragen müssen, um für alle Umgebungen und Aktivitäten gerüstet zu sein.

Crosslink_Pitch_Hands

C100_Lifestyle_2