Cheapy Christmas beim 43einhalb Sneaker Store

e80c21bc-a8e2-444a-b228-80147028e286

Was man zu Weihnachten geschenkt bekommt ist immer von anderen abhängig, aber ist es denn so falsch sich zu diesem Fest auch mal selbst zu beschenken? Wir denken nicht! Natürlich geht es vor allem beim Weihnachtsfest um die Mitmenschen um einen herum, doch man muss auch sich selber für voll nehmen und wie ginge das besser mit einem neuem Paar Sneaker?

Unsere Freunde vom 43einhalb Sneaker Store schmeißen nämlich an den beiden Weihnachtstagen die Cheapy Christmas Sale Aktion. Dabei bekommt ihr auf alle bereits reduzierten Angebote erneut einen Rabatt von 25% wenn ihr den Rabattcode “CHEAPY” eingebt. Surft also einfach mal in der SALE-Abteilung vorbei und merkt euch schon mal die Modelle eurer Begierde vor um dann am 25. oder am 26. Dezember zuzuschlagen!

Eine Weihnachtsanekdote übers Shoppen von Klamotten im Internet (+Verlosung)

defshop

Es ist wieder die Zeit im Jahr, in der Klamotten einem hohem Verschleiß zum Opfer fallen. Überall Weihnachtsmärkte und Feiern bei denen man sich den Glühwein über den Latz kippt und schon ist das Shirt hinüber. Dann gibt es diese Szenerien, in denen einem der eisglatte Bürgersteig zum Verhängnis wird. Ehe man sich versieht legt man sich unfreiwillig hin und krönt diese Glanzleistung obendrein mit einem Riss in der Lieblingsjeans die man von seiner Ex-Ex-Freundin geschenkt bekommen hat der man immer noch hinterher trauert.

(mehr …)

Mr. Incredibeard ist zurück!

“Mr. Incredibeard” ist zurück und beschert uns wunderbare neue Bart-Motive.

Viel Spaß mit der ganzen Foto-Reihe.

via 9gag.com

Den Allike Store gibt es jetzt auch offline: Feinste Sneaker mitten in Hamburg

_DSC2273

Wenn die Welt eine Muschel ist dann ist Hamburg die Perle. Diese Stadt ist immer für Überraschungen gut, setzt neue Trends in Sachen Wirtschaft und Lifestyle und auch sonst lässt die Hansestadt kaum Wünsche offen. Vielleicht gerade deshalb ein Grund für den Allike Store in dieser Stadt ihre ersten analogen Samen zu säen und vom Online-Shop den nächsten Schritt zu gehen und zwischen Altona und St. Pauli sein erstes begehbares Office aufzumachen.

_DSC2289

_DSC2252

Laut Gründer Fiete war dies einfach ein logischer Schritt um den Kunden zusätzlich ein physisches Einkaufserlebnis bieten zu können und im Vergleich zu anderen ähnlichen Läden, fehlte bisher der Aspekt dass man auch Streetwear und Accessoires aus dem High-End-Bereich anbiete. Diese Lücke füllt der Offline-Store ohne wenn und aber und so empfehlen wir dringend beim nächsten Besuch in Hamburg dort Halt zu machen und sich die teilweise stark limitierten Sneaker und weitere Schmuckstücke genauer anzusehen!

_DSC2247

_DSC2254

Checkt die Eigenkollektion von ASOS und lasst euch beschenken! (Gewinnspiel)

Screenshot 2014-12-17 14.56.37

Ob für Jungs oder Mädels, für Damen oder Herren: Bisher bin ich bei ASOS immer fündig geworden. Natürlich gibt’s auf der Seite haufenweise Markenklamotten, wenn man eher auf der Suche nach einem Accessoire wie einem Armband, einer Uhr oder einer Kette ist, findet man ebenfalls jede Menge Kandidaten für die Wunschliste. Um aber die Behauptung von vor zwei Sätzen nochmal aufzugreifen: ASOS ist selbst eine Marke.

In so gut wie jeder Kategorie gibt’s hauseigene Produkte, die anderen Herstellern in nichts nachstehen. Optisch erfindet sich ASOS ständig neu und zeigt, dass man für ein Kleiderschrankupdate nicht unbedingt ein Vermögen ausgeben muss. Sucht euch doch einfach mal zwei Artikel aus der ASOS Eigenkollektion aus und postet sie uns unter dem Facebookbeitrag, womöglich ist der Laden ja in Weihnachtsstimmung und beschenkt den ein oder anderen?

(mehr …)