Neues Material, gleiche Qualität: FREITAG TASCHEN #Sponsored

Es ist nun schon eine ganze Weile her, dass wir auf der Suche nach einer coolen Tasche für Laptop, Arbeitsmaterialien und Co. auf einen Brand gestoßen sind, der kurz danach wegen seiner ungewöhnlichen Produkte einen ziemlichen Hype verusacht hat: FREITAG. Das aus alten LKW-Planen hergestellte Messenger-Bag der beiden findigen Schweizer Unternehmer gleichen Namens ist heutzutage vollkommen zu Recht nicht mehr aus unserem Alltagsleben wegzudenken und fast jeder unserer Freunde nennt eine der robusten Taschen sein Eigen.

Doch natürlich hat das Unternehmen aus Zürich sich nicht auf seinen Lorbeeren ausgeruht und fleissig weiter getüftelt. Das Resultat können wir seit 2014 bewundern, es nennt sich F-ABRIC und die Produkte bestehen aus speziellen Textilien, die ausschliesslich nachhaltig und fair in Europa produziert werden. Gerade sind die ersten beiden neuen aus Flachsfasern hergestellten Taschen der Serie erschienen; und was sollen wir sagen, das Tote Bag E001 KOTKIN und der Shopper E002 WEISZ sind echte Hingucker geworden!

51c06125c674c6421d6ece5b17b7bdb52282a3ab

mehr!

[WIN] Neue Kollektion: Mojo! goes Japan

Unsere Freunde vom Hamburger Label Mojo! Snowboarding stehen ganz weit oben in unserer Gunst, denn ihre Produkte sind nicht nur äußerst kleidsam und von sehr guter Qualität, sie sind zudem auch auf ökologischer Basis produziert – beeindruckend! Genau deshalb ist ein Kleidungsstück der Marke alles andere als Massenware, vielmehr sind die tollen Klamotten streng limitiert, die neueste Kollektion, die wir euch hier vorstellen, auf 100 Stück pro Modell.

Doch natürlich möchtet ihr auch wissen, über welche Kollektion gesprochen wird: Die neuesten Kreationen der innovativen Fashion-Victims trägt den vielsagenden Namen Japan Capsule Collection, da ist es wohl eindeutig, wohin die Reise geht:
Mojo x 2016_052

mehr!

Berlin Never Follows: Streetstyle at its finest

Zwei unserer liebsten Freizeitbeschäftigungen, der Fussball und die Musik, teilen sich – obwohl nicht immer offensichtlich – eine Vielzahl an Gemeinsamkeiten: Bei beiden steht zum Beispiel das Können einzelner Personen oder eine Gruppe im Mittelpunkt; zudem fordern beide ein gewisses Maß an Konzentration und Präsenz, eine Grundfitness des eigenen Körpers ist fast schon eine zwingende Voraussetzung, um sowohl ein komplettes Fussballspiel als auch ein stundenlanges Konzert unbeschadet hinter sich zu bringen.

Doch einen Schnittpunkt zwischen den beiden Tätigkeiten wird oft vergessen: Wer in jungen Jahren mit dem Fussballspielen oder Musizieren beginnt, der sammelt seine ersten Erfahrungen zumeist an jenen Orten, an denen sich Gleichgesinnte antreffen lassen – zumeist auf den Straßen der Stadt, in der Umgebung rund um das elterliche Heim. Und genau diese gemeinsame urbane Herkunft stand vor einigen Tagen Pate für ein Event in Berlin, dass die Protagonisten beider Subkulturen, Straßenrapper und Straßenfussballer, vereint hat: Unter dem Motto „Berlin Never Follows“ rief adidas zur großen Block Party – und die Leute kamen in Strömen:

_M2A8463

mehr!


Ein großes Tortilla-Handtuch

Hat man ja öfters mal. Das Verlangen sich in eine Tortilla zu legen. Kann man nun damit machen.

“An indoor or outdoor towel, created in the likeness of a flour tortilla. One size. Two unique photo-realistic sides.”

via Tyro

Nachhaltig und absolut kleidsam: It´s gonna be WIJLD

Vor einiger Zeit ist uns beim Stöbern im Internet ein kleines Unternehmen aus Wuppertal aufgefallen, dass nicht nur ziemlich tolle Produkte zu bieten hat, sondern zudem ausschliesslich fair gehandelte und nachhaltig produzierte Waren in ihrem Shop anbietet: Wijld!

Schon bei der Entdeckung waren wir von der Philosophie und dem stylischen Angebot der drei Idealisten begeistert, doch ihre neuestes Projekt ist uns so auch noch nicht untergekommen: Es geht um das WoodShirt, ein Kleidungsstück, dass nicht nur enorm bequem ist, sondern zudem aus Bäumen produziert wird – richtig gehört, nicht aus Baumwolle, sondern direkt aus BÄUMEN, die nachhaltig und umweltschonend angebaut wurden!

13592173_1633391043643126_1288802207313390000_n

Und da die Idee, die dahinter steckt, absolut lobenswert ist, bitten wir euch an dieser Stelle um Unterstützung für diese tolle Sache: Via Kickstarter könnt ihr das WoodShirt Realität werden lassen – es lohnt sich nicht nur für euch, sondern auch für unsere Umwelt!

*/ ?>