Der neue Flyroam von Timberland: Ein Abstecher ins Urbane [Anzeige]

[Anzeige]

Seit dem 21. August ist die Sneakerlandschaft um ein weiteres – aus meiner Sicht definitives – Highlight reicher. Unser Glanzlicht trägt den schönen Namen Flyroam und entstammt (manch einen mag dieser Fakt vielleicht überraschen), dem Hause Timberland. Klar, das US-Unternehmen hat mit Outdoorbedarf angefangen, deswegen kennen wir es und seine Produkte, stellvertretend seien hier mal der altbekannte Chukka Boot oder die Oxford-Halbschuhe genannt, ja auch.

Turnschuhe gibt’s allerdings auch schon länger im Programm, und jetzt gibt’s mit dem Flyroam eben gerade ein neues Modell im Haus, ein ziemlich gelungenes noch dazu. Beim Design orientiert man sich dabei an Klassikern, den Flyroam gibt’s in insgesamt 3 Varianten: als Wedge, als Hiker und in einer Oxford-Variante. Bei jedem Modell kommen noch mehrere Colorways dazu, Timberland vergrößert die eigene Sneaker-Linie also enorm. Geile Sache!

mehr!

Einfach nur Fisch Badelatschen

Jetzt mal ernsthaft: Mir fällt nicht ein was ich dazu noch schreiben soll. Die Bilder sagen doch schon alles. Und deshalb muss ich euch das einfach zeigen. Kann man hier übrigens käuflich erwerben: Fisch Badelatschen

via kfmw

Neuer EQT-Release: Overkill liefert den Style, SXTN den passenden Soundtrack [Anzeige]

Unsere Freunde vom Overkillshop in Berlin haben wieder mal ne besonders geile Sache an den Start gebracht, über die wir euch gleich berichten wollen. Natürlich (wie sollte es auch anders sein) spielen Schuhe eine gewichtige Rolle in unserer heutigen Story. Am kommenden Donnerstag, dem 24. August, feiern unsere schuhbegeisterten Freunde den Release mehrerer neuer Styles des EQT von adidasOriginals!

Ab 00:00Uhr sind die schmucken Stücke (unter anderem gibt’s neue Colorways des Support Refined oder des Racing ADV) im Online-Shop erhältlich, ab 11:00Uhr können sich dann die Käufer im Kreuzberger Store der Jungs und Mädels mit den neuen Sneaks eindecken. So weit, so gut – doch jetzt kommt die Besonderheit des Ganzen: Ab 17:00 sind die Mädels von SXTN im Laden und feiern mit! Und weil geteilte Freude bekanntlich die beste Freude ist, erhalten an diesem Tag alle Käufer eines ETQ-Produkts 2 Tickets für ein exklusives Rooftop-Konzert der beiden Ladies dazu. Mega!

mehr!

[WIN] Eine Legende der Sneakergeschichte: Den Air Jordan gibt’s jetzt bei Zalando!

Knappe 33 Jahre ist es nun her, dass eines der legendärsten Sneakermodelle überhaupt das Licht der Welt erblickt hat. Den Namen, den dieser Schuh trägt, ist der eines Mannes, der damals wie heute und völlig zu Recht als wohl bester Basketballes aller Zeiten gilt. Die Rede ist von Michael Jordan, genauer gesagt vom Air Jordan, dessen Silhouette 1984 das Licht der Welt erblickte.

Es kommt wohl der Wahrheit ziemlich nahe wenn wir sagen: Dieser Schuh und seine Nachfolgemodelle haben den Sneakerkult mitbegründet und prägen ihn bis heute; sie sind Teil der Popkultur, genau wie das allgegenwärtige Logo, dem breitbeinig zum Dunk ansetzenden Michael Jordan, dem Jumpman. Doch im Gegensatz zu manch anderer Legende ist dieser stilprägende Sneaker nicht in der Versenkung verschwunden – Zalando beispielsweise hat gerade viele Modelle des Air Jordan ins Sortiment aufgenommen!

mehr!

Für Individualisten: Mein kleiner Test des adidas GLITCH [Anzeige]

Ballakrobat, Thüringen-Brasilianer oder auch Ab-in-den-Winkel Willy: In meiner Karriere als Fußballer hatte ich viele Spitznamen. Doch für jeden Profi kommt irgendwann der Punkt, an dem man merkt, dass jüngere, schnellere Spieler das Zepter in die Hand nehmen. Und so habe ich irgendwann beschlossen, meine lange Karriere in meiner Wahlheimat Leipzig, genauer gesagt bei Turbine in der zweiten Kreisklasse, ausklingen zu lassen.

Ok, vielleicht merkt man, dass ich gerade ein wenig geflunkert habe. Für ne Profikarriere hat es leider nie gereicht und auch bei Turbine, die nicht weit weg von meinem Zuhause ihren Platz haben, bin ich nur gelegentlich anzutreffen – und zwar als Tribünengast. Weshalb ich euch das erzähle? Ganz einfach: Bis heute kicke ich leidenschaftlich in meiner Freizeit, pflege also neben meiner Hauptleidenschaft – ich bin bekanntlich Sneakersammler – weitere Hobbys.

So konnte ich eben vor wenigen Tagen auch 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen: Meine Freunde von adidas haben ja gerade mit dem GLITCH ein Schuhmodell auf den Markt gebracht, welches aus mehreren Teilen besteht und dessen Upper sich mit wenigen Handgriffen austauschen lässt – wir hatten vor Kurzem darüber berichtet und damals geschrieben, dass dieses System „den ganzen Markt für Fußballschuhe revolutionieren“ wird. Und was soll ich sagen: Ich hatte ein Modell zum Testen und glaube fest daran, dass sich das schon bald etablieren wird!

mehr!


Send this to a friend