Badewannenboot

Schöne Arbeit von Wieki Somers, würde ich mir so auch in die Bude stellen.

bathboat-0

bathboat-1

via Fubiz

Polaroid Socialmatic Kamera ab sofort vorbestellbar

Polaroid-Socialmatic-1070x430

Ich dachte ja bis zuletzt nicht, dass diese Idee wirklich in die Tat umgesetzt wird. Ist nun aber wirklich der Fall, die Socialmatic von Polaroid ist ab sofort für 300 $ vorbestellbar und hat sogar einen Drucker inne.

Polaroid schmeißt eine 14 Mega-Pixel Kamera auf den Markt, die mit zahlreichen Features ausgestattet ist und zudem noch ziemlich cool aussieht. Die Polaroid Socialmatic hat auf der Rückseite ein Touchscreen-Display mit dem man aufgenommene Bilder bearbeiten, Filter, Text und Grafiken hinzufügen kann. Über den WLAN-Connect lassen sich über die Kamera die Fotos direkt auf Instagram, Facebook und Twitter sharen. Mit Android ausgestattet erlaubt die Polaroid Socialmatic auch GPS-Daten und man kann sich seine liebsten Apps installieren. An eine Selfie-Kamera auf der Rückseite des Gerätes wurde natürlich auch gedacht. Doch damit nicht genug: Die Kamera ist offline-tauglich und lässt dich deine Bilder direkt ausdrucken.

Polaroid-Socialmatic-2-670x446

Polaroid-Socialmatic-rueckansicht-670x446

Polaroid-Socialmatic

Technische Details:

  • 14 MP digital smart camera
  • 2MP “selfie mode,” rear facing camera
  • 4.5″ Touchscreen for easy edits
  • Built in Android Operating System
  • LED Flash
  • Socialmatic Instant Filters
  • Prints 2×3″ full color photos in under a minute
  • Stereo Speakers for video playback
  • GPS, Wifi and Bluetooth enabled
  • Share directly to Facebook, Twitter, and Instagram
  • The Socialmatic Photonetwork let’s you track your shots via GPS, add info filled QR codes and connect with other photographers near and far.
  • 4GB Internal Storage
  • TF/MicroSD for External Storage
  • 5.19″L x 5.18″H x 1.18″D
  • Weight: 1.25lbs
  • Includes USB Cable

via Blogrebellen

 

Oakley x C100: Neues aus der Crosslink-Kollektion – Die #Crosslink-Pitch

C100_Lifestyle_1

Praktisch, innovativ und sportlich. Eigentlich gilt es die neue Neue kaum zu beschreiben, doch wenn man es eben müsste, wären es wohl diese drei Adjektive. Hinter diesem Modell steht niemand geringerer als Graffiti-Künstler, Designer und Art Director Christian Hundertmark, der in Fachkreisen eher unter seinem Synonym C100 bekannt ist. Er setzt darauf die Funktionen einer Sportbrille mit einem alltagstauglichem Style zu kombinieren um das neueste Modell aus der Crosslink-Kollektion möglichst für Anwender die einen aktiven Lebensstil leben interessant zu machen.

Ein Crossover wie man es in diesem Bereich kaum hätte geschmeidiger angehen können, Oakley gewährt mit seiner Vision alle Facetten des Alltags abzudecken. Ob dezent oder bunt, für jeden Anlass einsetzbar. Alle Komponenten lassen sich austauschen und so ist man flexibel wie nie zuvor. Selbst jetzt im Winter macht eine Mütze kein Problem und im Frühling oder Sommer ist diese Brille ideal mit einem Fahrradhelm einzusetzen.

Niemand sollte mehrere Korrektionsbrillen mit sich herumtragen müssen, um für alle Umgebungen und Aktivitäten gerüstet zu sein.

Crosslink_Pitch_Hands

C100_Lifestyle_2

Erfolgreiche Eröffnung einer Pop-Up Gallery: “The NX Scene” by Jim Rakete – Musikszene Hamburg

Screenshot 2014-12-17 14.34.17

In der letzten Woche erzählten wir euch davon, wie Starfotograf Jim Rakete von Samsung mit der neuen NX1 ausgerüstet wurde um die Musikszene von Hamburg in Bildern festzuhalten. In der Stilwerk-Galerie, welche direkt an der Elbe liegt und somit hamburgerischer nicht sein könnte, wird “The NX Scene” seit dem 13. und noch bis zum 20. Dezember ausgestellt (täglich 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr). Ganze 500 Ausstellungsbesucher konnten am Eröffnungswochenende der Pop-Up Gallery gezählt werden und auch das eingebundene Konzert der Dream-Pop Band Still Parade konnte packender und intimer kaum sein. Mit der Anwesenheit von u.a. Gunter Gabriel, Frank Spilker und Larissa Kerner waren sogar einige der Motive bei der Ausstellungseröffnung anwesend.

Neben den 21 großformatigen Portraits gehört zusätzlich ein 15-minütiger Making-Of Film zum Teil der “NX Scene”, welcher ebenfalls von Jim Rakete mit der Samsung NX1 aufgenommen wurde und wie der Name schon sagt zeigt und erzählt, was hinter den Kulissen passiert ist und wie er die Portraits aufgenommen hat. Des weiteren erzählen andere Hamburger Persönlichkeiten ihre Sichtweise auf die Musikszene in Hamburg – wie sie einst war, wie sie derzeit ist und wo der Weg noch hingehen kann.

Sponsored Post

Rudolf mit der roten Nase als LEGO AT-AT

Was manch ein LEGO-Bastler nicht alles für Ideen hat. Die hier finde ich besonders gut.

LEGO builder Tyler Sky is back, and this time instead of a Pink Landspeeder, he has delivered Rudolph the red nosed AT-AT. Now, how could any rebel tangle up the legs of something so cute and make it fall down?

rudolph-at-at-620x761

This is a part of The VanDusen Botanical Garden’s is having their annual ‘Festival Of Lights’ exhibit in Vancouver, B.C. from December 10 to January 4. As part of this show, the Vancouver Lego Club (VLC) has put together a “HOTH FOR THE HOLIDAYS” display for The BC/Yukon Make A Wish Foundation, of which Rudy is a small part. – See more at: http://technabob.com/blog/2014/12/15/rudolph-the-red-nosed-lego-at-at/#sthash.WGRGYvxF.dpuf

Weitere Bilder gibt es hier.

via Technabob