Mein Moodboard zu Weihnachten: Macht mit & gewinnt tolle Preise

Alle Jahre wieder gibt es zur Weihnachtszeit einige tolle Aktionen, bei denen man unbedingt dabei sein sollte. Einerseits weil es was zu gewinnen gibt, andererseits weil es einfach Spaß macht und nichts kostet. So ist das auch bei eBay dieses Jahr wieder. Die Damen und Herren haben sich zum Fest was ganz besonderes ausgedacht. Jeder der mag, kann sich sein eigenens Moodboard auf einer toll gestalteten Seite gestalten und alle Artikel reinbauen, die er so passend zur Jahreszeit findet.

Was heißt das jetzt genau?

Ihr macht nichts anderes, als eine Sammlung von Produkten auf eBay zu erstellen, die ihr euch selbst gerne unter den Baum legen würdet. Dabei gilt: Je kreativer desto besser. Mindestens 4 Artikel müssen im Moodboard zu finden sein, maximal 20. Euren Ideen ist also freier Lauf gelassen und ihr könnt reinpacken, was ihr wollt.

Was gibt es zu gewinnen?

Natürlich gibt es bei solchen Dingen auch wirklich attraktive Preise abzustauben, die jedes Weihnachtsgeschenk alt aussehen lassen.

 Preis für das schönste Moodboard = 5.000 € PayPal-Guthaben, 2.–10. Preis = 1.000 € PayPal-Guthaben (Bewertung durch Jury) und zusätzliche 1.000 € PayPal-Guthaben für das Moodboard mit den meisten Votes.

Darum sagte ich vorhin: Je kreativer desto besser. Zeigt also, dass ihr in Sachen Geschenke und Weihnachten die Nase ganz weit vorne habe & stellt euer Moodboard zur Wahl gegen die anderen. Nicht nur das schönste, sondern auch das Board mit den meisten Votes gewinnt nen dicken Geldpreis. Aber lasst euch nicht zu lange damit feiern. Die Aktion geht nur bis zum 8. Dezember 23:59 Uhr. Bis dahin solltet ihr das Moodboard angelegt und euren Freunden gezeigt haben.

Auch ich habe mir die Zeit genommen und die Artikel zusammengesucht, die ich gern verschenken oder auch mir selbst schenken würde. Dabei ist so ziemlich alles dabei, was nicht unbedingt üblich ist. Man merkt eben doch noch, dass ich vor allem zu dieser Jahreszeit total verspielt bin. Aber was solls, hier könnt ihr euch mein Moodboard anschauen, damit ihr mal ein Beispiel habt, wie das aussehen kann:

Bildschirmfoto 2013-12-03 um 13.50.44 Bildschirmfoto 2013-12-03 um 13.50.52

Zeigt was ihr könnt, geht auf http://inspiration.ebay.eu/de/ und erstellt euer Moodboard. Bin gespannt, was ihr so zu bieten habt :)

In Kooperation mit eBay

Starke Kollaboration / Launch Event: Patrick Mohr x K1X

MK4_Launch_Flyer_LoResb

Modeschöpfer Patrick Mohr hat sich mit den Leuten von K1X für ein Projekt zusammengesetzt welches sie euch endlich am 5. Dezember präsentieren wollen. Den K1X DCAC MK4 by PATRICK MOHR!

Aus diesem Anlass seid ihr alle herzlich eingeladen, wenn das Modell das erste Mal in der Öffentlichkeit vorgestellt wird. Wann und wo?

5. Dezember 2013 | 19-23 Uhr | Torstraße 86 | 10119 Berlin-Mitte

Musikalisch unterstützt wird das Event von den Jungs von andhim und alle Drinks, darunter Vitamin Water, Beck’s, Parliament Vodka und der K1X Energy Drink, gehen aufs Haus!

Für eine Einladung einfach bis zum 4. Dezember (RSVP) bei berlin@k1x.com melden. Das passende Facebook-Event dazu mit allen weiteren Infos gibt es hier!

04_1040808b

Endlich: Star Wars auf Instagram

Mich hat es gerade sehr verwundert, dass Star Wars erst seit ein wenigen Stunden einen Instagram Account hat. Und das erste Foto ist – tada – ein Darth Vader Selfie! Klar, was sonst. Jetzt freue ich mich wie ein kleines Kind auf weitere fantastische Bilder. Was isst Prinzessin Leia so zum Frühstück? Und in welchen Clubs raven C-3PO und R2-D2? Bald wissen wir’s. Hoffentlich.

via Testspiel

IIya Kalimulin: Unerwartete Produkte

Mal was anderes als Schleichwerbung. Der russische Art Director Ilya Kalimulin hat eine schöne Fotoserie erstellt. Dort hat er Gegenstände munter mit Logos gebrandet, die man eigentlich – zumindest in einigen Fällen – eher dem Gegenteil zuordnet. Besonders passend ist das Kondom von Kinder.

Hier könnt ihr euch die komplette Serie anschauen

kalimulincoll

Photos by Ilya Kalimulin

Knutschen ist wunderbar

Knutschen ist wunderbar

Auf die hätte mal früher jemand kommen sollen. Anne Sorrentino hat ein zwei wunderbare Videos zusammengestellt, die Sie beim Knutschen mit anderen Personen zeigt, jeder ‘Küsser’ oder jede ‘Küsserin’ interagiert hierbei anders mit Anne, aber alles hat eine ganz besonders schöne Art von Intimität. Fest steht, dass es ihr und allen Beteiligten eine Menge Spaß gemacht hat und es zudem noch sehr, sehr anschaulich ist. Warum sie das alles gemacht hat und was ihre künstlerische Interpretation dieser ganzen Knutscherei ist, das erklärt sie uns hier(mehr …)