Popkultur at it´s best: Actionfiguren von Funko

Ich bin ein Kind der 80er Jahre und bin mit Serien wie den Turtles, He-Man oder Captain Future aufgewachsen. Nicht selten kam ich von der Schule nach Hause, hab den Rucksack in die Ecke gepfeffert und die nächsten Stunden mit meinen Helden vor der Glotze verbracht. Die 80er waren auch das Jahrzehnt, in dem Merchandising durch die Decke ging. Von so ziemlich jeder großen Cartoon-Serie gab es Action-Figuren, Fahrzeuge oder sonstigen Kram. In meinem Kinderzimmer herrschte zum Beispiel immer ein Kampf zwischen dem ECTO1 der Ghostbusters und einem Motorrad mit Beiwagen von den Turtles, dessen Name ich vergessen habe.

In der Pubertät der 90er prägten mich dann popkulturelle Erzeugnisse wie die Back to the Future-Trilogie oder natürlich das supergeniale The Fifth Element. Komischerweise hab ich mich zu diesem Zeitpunkt nie gewundert, weshalb es bei diesen Filmen nie Sammelobjekte wie Figuren oder Autos gab. Vielleicht war ich ja einfach zu alt dafür.

5208_Fifth_Element_Reaction_Korben_GLAM_grande
Jetzt ist mir etwas über den Weg gelaufen, da werden meine Augen feucht: Funko hat sich ne Menge der alten Lizenzen gesichert und viele meiner Kindheitshelden als Actionfigur released! Biff Tannen aus Back to the Future, Snake Plissken aus Escape from New York oder Marcellus Wallace aus Pulp Fiction – alle sind am Start! Besonders cool finde ich auch die minimalistisch gehaltene Verpackung…Ich bin dann mal weg, muss mal kurz in den Comicladen und gucken, ob n paar davon da rumstehen.
mehr!

Porträts von Hunden und ihren Besitzern

Man sagt ja das sich Menschen ihren vierbeinigen Freund unbewusst nach genauen Merkmalen aussuchen. Sei es bestimmtes Verhalten im dem sie sich wiederspiegeln bis hin zum Äußeren. Die Hamburger Fotographin Ines Opifanti hat sich genau diesem Phänomen angenommen und erstellte eine Fotoserie die Hunde und ihre Halter miteinander vergleicht. Erkennt ihr euch vielleicht irgendwo wieder?

hund1
hund2
hund3

 

Weitere Bilder gibt es hier.

via Tyrosize

Yung Lenox – Ein neunjähriger begeistert die Hip-Hop-Szene

Der neunjährige Yung Lenox wirbelt die Hip-Hop-Szene zurzeit ordentlich durcheinander. Der kleine musiziert aber nicht etwa, sondern macht sich seinem künstlerischen Talent zu nutze und  illustriert bekannte HipHop Alben. Lenox hat alle von 2Pac, bis hin zu Gucci Mane, Cam’ron und Biggie gemalt. Jetzt hängt er mit Raekwon ab, isst mit Action Bronson Tic-Tacs  und hat sich mit E-40 in Clubs geschlichen. Und, was hast du so gemacht, als du neun warst?

mehr!

Gadget des Tages – Der portable Plattenspieler RAWMAN3000

Ihr denkt ein Walkman ist schon Retro? Dann checkt mal dieses Gadget. Mit dem RAWMAN3000 nehmt ihr künftig euer „schwarzes Gold“ einfach mit. In den Versionen 12, 10 und 7-Inch kommt der kunterbunte Player ausgestattet mit old-school Stereo Kopfhörer, einer Bluetooth Antenne und einem USB-Port. Wie es in der Praxis (vor allem bei dem 12-Inch) aussieht, kann ich mir noch nicht so wirklich vorstellen, aber der 7-Inch bleibt auf meiner Wunschliste für dieses Weihnachten aufjeden ganz oben!

Ab wann (und ob) das gute Stück zu haben ist, steht leider nicht auf der Seite außer der Hinweis:

Erhältlich ist der Rawnman 3000 für 12“, 10“ und 7“ ab Juni 1983 (in einer anderen Dimension)

rawmann

mehr!

Europa – Ein Sinnbild

eu

 

via Kraftfuttermischwerk

Send this to a friend