[WIN] SPLASH! Die Hennessy x JonOne Special Edition

Geselliges Beisammensein ist doch was Wunderbares! Umso besser wird die Sache, wenn man seine Freunde bei sich Zuhause beherbergen und ihnen einen edlen Tropfen bieten kann. Etwas Ungewöhnliches, was man vielleicht nicht alle Tage sieht und was nicht tagtäglich die durstige Kehle hinab rinnt. Kurz und gut: Wir hätten da eine Idee! Wie die Überschrift schön verrät, hat Hennessy gerade ne ziemlich schmucke Special Edition ihres bekannten Cognacs herausgebracht – eine überaus bunte noch dazu!

Dieses Prachtexemplar ist in Zusammenarbeit mit dem New Yorker Graffiti-Künstler JonOne entstanden. Jon hat die 50 inzwischen auch schon überschritten und gilt quasi als eine Legende in der Szene: Schon seit 1984 (!!!) ist er aktiv, viele seiner Werke waren im Laufe der Jahre stilprägend für Generationen an Nachwuchssprayern! Jetzt hat er sich eben an einem neuen Objekt versucht: der Hennessy-Flasche!

mehr!

Das NEON WOOD schafft Freiräume [Anzeige]

Vor inzwischen auch mehr als einem Jahr habe ich Berlin den Rücken gekehrt und bin ins beschauliche Leipzig gezogen. Gründe gab es damals viele: meine Freundin hat hier einen Studienplatz bekommen, ich wollte etwas weniger Trubel und – kein unerheblicher Faktor: Der Preis meiner Wohnung in Friedrichshain stieg jährlich, am Ende habe ich fast doppelt so viel gezahlt wie bei meinem Einzug.

Kein Wunder, die Gegend ist schließlich ziemlich beliebt und belebt, der Wohnraum wurde knapp, Freiflächen sind quasi kaum vorhanden. Eine der wenigen ungenutzten Flächen lag damals direkt an der Warschauer Straße, kurz vor dem Frankfurter Tor: Ein altes, ziemlich großes Haus, welches früher die kubanische Botschaft beherbergt hat. Jahrelang stand es leer, doch neulich bekam eine Einladung, die genau dieses Gebäude betraf! Hier zieht nämlich endlich wieder Leben ein. Das NEON WOOD hat hier eröffnet und bietet Studenten für kürzere oder längere Zeit eine Bleibe.

mehr!

[WIN] Beach and the City: GoEuro präsentiert die 100 besten Städte mit Strand

Bei der Reiseplanung spielen viele Faktoren eine Rolle, doch die einzelnen, möglichen Zielstädte miteinander zu vergleichen, ist nicht unbedingt einfach. Kein Wunder, denn Außenstehende kennen die fremden Orte und ihre ganz besonderen Highlights meist nur vom Hörensagen, aus Erzählungen der Freunde, die ebendiese Destinationen schon einmal besucht haben.

Das Problem dabei: Die Erde steht ja bekanntlich nicht still, die Welt verändern sich kontinuierlich und wer vor 10 Jahren mal das wunderschön gelegene Split in Kroatien besucht hat, berichtet immer von subjektiven Erlebnissen an Orten, die es heutzutage in dieser Form möglicherweise gar nicht mehr gibt.

Macht nichts, dachte sich da die Reiseplattform GoEuro, wir sind ja regelmäßig an diesen Orten, weshalb sollen wir dann nicht die einzelnen, für Reisende wichtigen Faktoren miteinander vergleichen? Gesagt, getan! Und weil sich der Sommer gerade in seiner ganzen Blüte zeigt, geht’s thematisch natürlich auch um die schönste Zeit des Jahres und um eine Sache, die Reisenden in den Sommermonaten besonders wichtig ist: den Strandurlaub! Dementsprechend kommen hier die 100 besten Städtereisen mit Strand!

mehr!

Riesiges aufblasbares Huhn mit schönen Haaren landet neben dem weißen Haus

 

An wen erinnert mich das Huhn nur? Ich komme einfach nicht drauf. Verdammt…

 

via tyro

[WIN] Fußball und Motorsport: Der Audi Cup in München

Der FC Bayern, Liverpool FC, Atletico Madrid und der SSC Neapel: Was auf den ersten Blick wie die Zusammenstellung einer Gruppe der Königsklasse klingt, war vielmehr vor wenigen Tagen die prominente Besetzung des Audi Cups. Wir erinnern uns: Alle 2 Jahre ruft der bayrische Automobilhersteller zum Stelldichein in die Allianz Arena in München. Neben dem Gastgeber kämpfen dann noch 3 andere Teams um den knapp 60 Zentimeter hohen Pokal – so eben auch in diesem Jahr mit der oben genannten Besetzung.

Doch nicht nur die teilnehmenden Teams sind Spitzenklasse, auch das Rahmenprogramm kann sich sehen lassen – und über ein ganz besonderes Highlight des Events wollen wir euch hier und heute berichten: Über das #SuperQ VR-Rennen! Ein Rennen inmitten der Allianz Arena, während am selben Tag noch Fußballspiele stattfinden? Ja genau, allerdings musste die Stadioncrew hier keine Wunder vollführen, der Name des Rennens verrät es ja schon: Die Teilnehmer kämpften in einer virtuellen Umgebung gegeneinander – und die Zuschauer konnten das Spektakel auf den riesigen Stadionleinwänden mitverfolgen.

mehr!

Send this to a friend