Die Erlösung für Schlüsselsammler: der Wunderkey

Es gibt einfach Alltagsgegenstände, über deren praktischen Nutzen man sich nie Gedanken macht. Dazu gehört beispielsweise der Schlüsselbund. Auch ich trage in meiner Hosentasche einen riesigen, unhandlichen Ring mit mir herum und verbringe öfters Zeit damit, in dem Chaos den richtigen Schlüssel zu suchen – unpraktisch!

Doch die Lösung naht, denn die Jungs von Goodmonkey suchen gerade bei Kickstarter Unterstützer für ihr Projekt „Wunderkey“:

Superpraktisch: Die Standardversion des Wunderkey ist jederzeit erweiterbar, so dass ihr am Ende über 20 Schlüssel sinnvoll in ihm unterbringen könnt. Nebenbei ist auf Wunsch aber auch noch Platz für einen Flaschenöffner oder einen USB-Stick.

Ich finde das Teil ziemlich stylish und wenn ihr das auch tut, unterstützt die Jungs doch bei Kickstarter!

Coole Doku über Graffiti: BERLINSTYLE

„About the passion to create“ ist der Untertitel einer starken Dokumentation von Nachwuchsfilmer Kai Imhof: BERLINSTYLE thematisiert die Kreativität und den Facettenreichtum der Berliner Graffiti-Szene und versucht die Subkultur für Außenstehende greifbar zu machen.

Im Gegensatz zu anderen Dokus liegt das Hauptaugenmerk aber nicht in illegaler Bombing-Action, vielmehr steht die Leidenschaft der Künstler im Mittelpunkt. Sehenswert!

Star Wars Skateboards – Benutze den Frontside Heelflip, Luke!

Ein paar coole Menschen aus Griechenland, die sich Überkreative nennen, haben mit diesen Skateboards wahre Kunstwerke geschaffen. Ob Vader, die Droiden, Chewbacca, oder Boba Fett. Mit viel Liebe zum Detail wurden sie in das Holz des Brettes gelasert. So wie es scheint ist es leider nur schwer an die Skateboards ranzukommen, wollt ihr dennoch euer Glück versuchen dann hier auf der Seite. Aber bitte nicht grinden!

skate

 

via Technabob

Der Big Bang Theory Bausatz von LEGO ist ab sofort bestellbar

Ich muss da jetzt nicht mehr viele Worte drüber verlieren, da ich es schon mal vorgestellt habe. Allerdings möchte ich nun darauf hinweisen, dass es den Bausatz auch offiziell zu kaufen gibt, praktisch seit kurzem. Dazu bitte hier entlang.

1934510-o_19mt08fr3kum155311opkgg1i0aa

via Deadstock

[Sponsored] Invictus-Award: Mario kämpft sich zum Sieg!

Der Invictus Award: Zehn Top-Athleten kämpfen um die Krone – alles für einen guten Zweck: Paco Rabanne gibt jungen Menschen die Chance, sich zu beweisen und dem Gewinner winkt ein Preisgeld von 50.000€ als Förderung für ein bestimmtes Projekt. Das Ganze geht mittlerweile schon in die dritte Staffel und ist auf YouTube zu verfolgen:

4Y9A0691-SDIm Rahmen einer großen Preisverleihung in Paris hat Paco Rabanne jetzt den Sieger gekürt: Nach hartem Kampf kann sich der 31-jährige Italiener Mario die Krone aufs Haupt stülpen und seinen Plan verwirklichen: Er möchte kostenlos für Kinder Freeride-Skicamps in den italienischen Alpen anbieten. Na wenn das mal nicht ne coole Sache wird! Da kann man Mario nur noch zu seinem Sieg gratulieren und wir wünschen viel Spaß mit den Kiddies!

Falls ihr auch ein Projekt von Herzen habt, dass ihr immer schonmal verwirklichen wolltet, bleibt auf Zack! Die nächste Staffel des von Paco Rabanne veranstalteten Invictus Award kommt bestimmt! Ihr könnt ja bis dahin euren Körper auf Temperatur bringen und euch optimal vorbereiten – vielleicht seid ihr der nächste Sieger!

Solange könnt ihr euch ja mal am lieben und sympathischen Gewinner Mario orientieren:

In Kooperation mit Paco Rabanne