Perfekt gerüstet gegen eine Zombieapokalypse: Das sicherste Haus der Welt

Ganz ehrlich? Man weiß ja nie wirklich was kommt. Und wenn wir wirklich mal an solch einem Punkt sind, an dem eine ultimative Zombie Apokalypse vor der Tür steht, sollte man gerüstet sein. Mit diesem Haus ist man es auf jeden Fall, denn es ist absolut Zombie sicher. Kein hochklettern, kein eindringen. Da kommt keiner rein oder raus.

01-Secure 03-qVMOOjw 05-Time-to-open-up 06-303zY4e 08-sij67sk 12-v38IWg7 13-Time-for-wine-and-cheese

Mehr Bilder hier.

via

Fahrrad fahren im Winter: #Winterbike

Wäre doch mal ne coole Idee, mit der man garantiert nicht mehr so sehr friert, als wenn man mit einem handelsüblichen Fahrrad fahren würde.

1472899_704004622943777_771548249_n

via

Neues aus der Forschung: Honigbienen die riechen können, ob du Krebs hast

 Dezeen_Susana_Soares_Bees_Design_SS_2 

Eine aus Portugal stammende Designerin namens Susana Soares hat eine ganz neue und nie da gewesene Technik entwickelt, um Krankheiten wie vor allem Krebs aber auch andere schwere Krankheiten frühzeitig zu diagnostizieren. Dieses Glasgefäß wird mit trainierten Bienen gefüllt, die dann darauf reagieren, wenn ihr rein pustet. Wenn die Bienen dann wirklich in eure Richtung los fliegen, habt ihr ein Problem. Wie das funktioniert?

Dezeen_Susana_Soares_Bees_Design_SS_3

Bienen haben einen noch intensiveren Geruchssinn als z.B. Hunde. So kommt es, dass sie verschiedene Gerüche bei Menschen sofort erkennen, da sie denken, dass es Nahrung ist. Vorgestellt wurde das ganze auf der Dutch Design Week. Sind wir mal gespannt, ob sich das durchsetzen kann. Ich finde das gut!

Dezeen_Susana_Soares_Bees_Design_SS_1

via

Die Graffiti-Pyramide: Eine Aufteilung der Leute nach Fähigkeiten

Lush zeigt uns in seiner Graffiti-Pyramide wie er die Verteilung der Fähigkeiten der Menschen sieht, die sich mit dem Thema beschäftigen.

1

via

Graffiti-Künstler bearbeiten ein verlassenes Lagerhaus: Sofles – Limitless

Bildschirmfoto 2013-11-24 um 03.28.35

Eigentlich kann man das hier schon fast als eine Art Musikvideo einstufen. Eigentlich ist es aber nichts anderes, als ein Clip der Graffiti-Künstler Sofles, Fintan Magee, Treas, Quench, die sich zusammengefunden haben in knapp 5 Minuten diese alte, verlassene Lagerhaus zu bearbeiten. Der Sound stammt dabei von DJ Butcher. Toll gemacht und verdienterweise Viral gegangen. (mehr …)