Mit Gewalt, Sex und Delfinen – Der Wahlwerbefilm des dänischen Parlaments

voteman

Man mag es ja absolut nicht glauben wollen, aber dies hier ist der offizielle Werbespot des dänischen Parlaments für die bevorstehende Europawahl. Denn dem dänischen Parlament ist es verdammt wichtig, dass auch die jungen Menschen ihre Stimme abgeben. Darum wird hier auf radikale Art und Weise probiert, damit Aufmerksamkeit zu schaffen, was natürlich auch gelingt. Interessanter Weg, an die jungen Wählerstimmen ranzukommen.

via Schlecky

Die harte Realität – Was Disney-Charaktere nach ihrer Filmkarriere machen

 Unhappily Ever After ist ein Tumblr von Jeff Hong, welches sich mit der Wahrheit beschäftigt. Mit der Wahrheit über das Leben verschiedenster Disney-Charaktere, wenn sie nicht in ihren Filmen brillieren, sondern in der harte, echten Welt leben.

a019d61c9c7bf625ca42b7e70b7e5d0c

640084fefca1d6670f4c40c51a857093_vice_670

77517d0b2e9b82c48a10f4294e4f3df8

9009e7d3231e0b7b8543da21edbf84ab

via Vice

Die Doge-Geburtstagstorte

Wenn ich Geburtstag habe, dann wünsche ich mir nur eine Sache: Diese Torte!!!!

36a91f8cf041cc7559ae54039ef3734c

via

Aus Müll mach Unterkunft – Ein Künstler gibt Obdachlosen ein neues Zuhause

homeless-homes-project-gregory-kloehn_05

Der kalifornische Künstler Gregory Kloehn sammelt alte Materialien und Dinge, die er eben so auf dem Schrott oder auf der Straße findet, um daraus Behausungen für die Obdachlosen seiner Gegend zu bauen. Das sieht manchmal ganz schön verrückt aus, kann aber in bestimmten Fällen auch Leben retten. Denn so haben die Obdachlosen ein festes Dach über dem Kopf und können, wenn sie vertrieben werden, damit einfach weiter ziehen, weil alle von Kloehns Arbeiten mobil sind. Wer will, kann sich mal auf  seiner Website umschauen & dieses tolle Projekt unterstützen.

Mehr Bilder bei Winkelsen

Fotos © by Gregory Kloehn

adidas Originals Series Volume 2: eVe without adam – THE CONCRETE JUNGLE

adidasOriginalsSeries_EVE_FARM

The 2nd adidas Originals Fanzine has arrived! Wo die letzte Ausgabe noch The Global Street Village hieß und von den ArtSchoolVets kuratiert wurde nahmen nun die Mädels von eVe without adam das Ruder in die Hand und nannten die zweite Ausgabe der adidas Originals Series prompt THE CONCRETE JUNGLE.

Es geht vor allem um die Trends und Lifestyles, die im Farbenmeer einer jeden Metropole durch Kleidung und genregerechtes Auftreten gesetzt werden. Auf deutsch: Es geht um das exzessive, ausgelassene Leben im ohrenbetäubendem Schatten des Großstadtdschungels.

adidasOriginalsSeries_EVE_Foto_ChristianHasselbusch01

Die Girls von eVe without adam haben sich der Aufgabe angenommen dieses mitreißende Lebensgefühl in Positiven festzuhalten und beschreiben die Fotoserie “From Dusk Till Dawn” als eine Mischung aus “tropical Florida Flavor gemischt mit einer Prise California Ease”.

adidasOriginalsSeries_EVE_Foto_ChristianHasselbusch02

adidasOriginalsSeries_EVE_Foto_ChristianHasselbusch03

adidasOriginalsSeries_EVE_Foto_ChristianHasselbusch04

adidasOriginalsSeries_EVE_Foto_ChristianHasselbusch05

Desweiteren verrät uns Producer/MC/Poet/Künstler Black Cracker seine Ansichten über Kreativität & Fashion und spricht natürlich auch über sein neues Album “posTer Boy”. Außerdem werden in THE CONCRETE JUNGLE auf den All Over Animal Prints der aktuellen adidas Originals Kollektion basierten Illustrationen der Berliner Künstlerin Conny Maier gezeigt und es wird mit Josefine Aberg (Design Direktorin von adidas Originals Women) und André Carvalhal (Marketing Direktor von The Farm) über die aktuelle adidas Originals x The Farm Company Kollektion, die für die Lebenslust Brasiliens steht diskutiert. Es gibt also wieder ordentlich was zu entdecken!

Wie bei der letzten Ausgabe wird es auch wieder ein komplettes Outfit zu gewinnen geben. Schnappt euch einfach das Magazin und fotografiert mit eurem Smartphone eines der mit einer tropischen Ananas versehenen Outfits ab und ladet es samt dem #adidasOriginalsSeries Hashtag und der @adidas_de Mention bei Instagram hoch, um bei der Verlosung teilnehmen zu können.

Um immer auf dem neuestem Stand zu bleiben solltet ihr zu guter letzt die Anlaufstation von adidasOriginals bookmarken und schon mal einen Blick in die digitale Ausgabe des Fanzines werfen.

Mit freundlicher Unterstützung von adidas Originals