Der fliegende Teppich als Stuhl

Leider, wie so oft bei diesen Möbeln, ist dieser Stuhl hier mit 13K sehr, sehr teuer. Aber das ändert nichts daran, dass das Ding endgeil aussieht. Weitere Infos zum Stuhl gibt es hier. Das Design stammt vom Künstler Jan Blythe.

magic-carpet-chair-595x427

via IT

Ein Bärsitzsack

Süße Idee, einen Sitzsack im Bärendesign zu machen. Gibt es hier zu kaufen.

Touch of Modern is selling these bear bean bag chairs! They come in both grizzly bear and grizzly bear cub sizes. The product site claims the bags can function as a chair, sofa or decoration, but I’m gonna go out on a limb and say they can also function as someone to talk to when you’re feeling lonely. If you can’t relate to what I’m talking about then, congratulations. You must have friends.

bear-bean-bag-3

bear-bean-bag

via IT


Andere Länder, andere Sitten: 9 Unterschiede beim Essen

Bildschirmfoto 2016-01-26 um 12.30.24

Es gibt wohl kein Land auf diesem Planeten, in dem es üblich ist, allein zu essen. Gesellschaft während der Malzeiten wird über den ganzen Globus hinweg groß geschrieben. Dennoch gibt es zahlreiche Unterschiede zu unseren deutschen Tischmanieren. Hat wohl vielleicht jeder schon mal gehört, oder ist gar selbst in ein Fettnäpfchen getreten.

Schauen wir unsere heimischen Gefilde mal an, so war es früher bis zum 18. Jahrhundert üblich, mit den Händen zu essen. Höchstens wurde mal ein Stück Brot als Besteck benutzt. Nur die betuchteren Gesellschaften konnten sich das essen mit Besteck leisten. Und da es nicht so viele reiche gab, so hat sich der Trend nur langsam durchgesetzt.

Heute sieht das alles ganz anders aus, gehst du in Köln Sushi essen – ist dir niemand böse, wenn du nach Besteck fragst. Die Restaurants sind in den meisten Fällen an die Kultur, in der sie sich befinden angepasst. mehr!

In Amsterdam gibt es ein Hotel für Gamer

Verdammt nochmal, ich muss endlich nach Amsterdam. In dieser Stadt gibt es so ziemlich alles, was mein Herz begehrt. Und das tollste Hotel der Welt steht neuerdings auch in der Stadt – das Arcade Hotel in De Pijp bietet so ziemlich jeden Konsolenspaß, den ihr euch vorstellen könnt. Und dort dürft ihr sogar schlafen, wenn es nicht schon die nächsten 3 Jahre von Nerds ausgebucht ist.

arcade_hotel_3

arcade_hotel_5

Weitere Infos auf Facebook.

via Schlecky

*/ ?>