Dr.Lima bei der SNIPES Jubiläumsfeier am Alexanderplatz mit Joey Bada$$, Prinz Pi, Megaloh uvm.

In den letzten Jahren verbrachte ich schon den ein oder anderen Samstagmorgen damit, vor dem SNIPES Store am Berliner Alexanderplatz auf neue Sneakerreleases zu warten.  Vor einigen Wochen hat man diesen Store nun neugestaltet und ich durfte die dazugehörige Jubiläumsfeier zwei Abende lang begleiten. Und verdammt nochmal – diese Neueröffnung hatte es in sich. Das komplette Event fand unter dem Motto #SnipesAF1 statt und widmete sich somit dem legendären Nike Air Force One. Ungelogen genau der Schuh, mit dem für mich dieses ganze Sneakerliebe-Sucht-Ding vor knapp 15 Jahren anfing.

Es wurden fünf namhafte Sneakercostumizer eingeladen, die an beiden Abenden Air Force Ones nach den Wünschen der Gäste designten. Konkret durfte man sich auf Kunstwerke von Lars Trucks, Tornschuhjette, Panda Costum, Customsbybb und Sebastian Hook freuen. Wie bei regulären Sneakerreleases galt allerdings auch hier: First Come First Serve. So weit, so cool. Dass man allerdings einfach mal DJ Clark Kent einfliegt und ihn den kompletten Freitagabend im Store auflegen lässt und Samstags dann noch Joey Bada$$ nach seinem Konzert zu Besuch kommt, das ist dieser Next-Level-Shit, von dem alle immer reden. Die Free Drinks brauch ich dabei eigentlich gar nicht mehr zu erwähnen.

Auch die deutsche Rapszene lies sich so ein Event natürlich nicht entgehen und so traf man neben dem selbsternannten „Sneakerking“ Prinz Pi auch Visa Vie, Megaloh, Melbeatz, Sero, Joshimizu und viele mehr. Aber ganz ehrlich: Wer kann denn zu solchen Acts, selbstdesignten Air Force Ones und Free Drinks „Nein“ sagen? Ich kenne keinen! Wenn es nach mir ginge, könnte SNIPES jede Woche eine Neueröffnung feiern. Ich wäre sofort wieder dabei!

Sponsored by Snipes

DMDH: N.E.R.D melden sich endlich mit neuem Album und neuer Single „1000“ mit Future zurück

Was war ich damals ein großer N.E.R.D Fan. Und danach auch die Pharrell Solo Sachen. Alles geiler Scheiß, den ich absolut gefeiert habe und immer noch feiere. Und wie sehr ich mich freue, dass die Jungs sich tatsächlich nochmal zusammengesetzt haben und ein komplettes Album aufgenommen haben. „NO_ONE EVER REALLY DIES“ erscheint bereits am 15.01. und ich bin heiß darauf wie Frittenfett. Die zweite Videosingle „1000“ mit Future ist jetzt nicht der riesige Megahit, aber überzeugt mich trotzdem irgendwie. Kann aber auch die rosarote Fanbrille sein…

Erstelle deinen eigenen musikalischen Jahresrückblick 2017

Einfach auf wrapped.com gehen, mit Spotify connecten und schon bekommt ihr euren persönlichen musikalischen Jahresrückblick geliefert. Bei unserem Chef Willy sieht das dann wie im Bild aus. Und bei euch?

DMDH: Flexis – Bild dir meine Meinung | Ein Rapsong aus Überschriften der BILD Zeitung

Endlich darf man sich auf neue Musik von Flexis freuen. Irgendwann bin ich über Mach One mal auf den Jungen aufmerksam geworden und war ziemlich überzeugt. Auch als Vorgruppe bei irgendeiner Tour von Mach One fiel mir der junge Mann schon positiv auf. Seine erste Platte müsste hier auch noch irgendwo rumfliegen. Aber in den letzten Jahren kam dann einfach nichts mehr nach. Es war ruhig. Umso mehr freue mich, dass sich diese Tatsache nun endlich geändert hat und am 02.02.2018 das neue Flexis Mixtape „Kaufhaus Jandorf“ erscheint. Und mit „Bild dir meine Meinung“ will ich euch heute mal die zweite Single daraus vorstellen. Reinhören!


Für schöne Stunden: Wait for Your Love von OMYO

Zeit für ein wenig Musik – und die kommt dieses Mal nicht von unbekannten Artists, sondern von OMYO. Die aus den beiden Londoner Jungs Tom McCorkell und William Edward bestehende Band hatten wir euch erst vor wenigen Wochen vorgestellt – damals durften wir euch sogar exklusiv die Premiere des Videos zur Single Mysterious Girl präsentieren.

Trotz der eigentlich nur kurzen Zeitspanne hat sich bei OMYO enorm viel getan, zum Beispiel folgen ihnen bei Facebook inzwischen mehr als 40.000 Fans, auf Spotify erreichen sie inzwischen sechsstellige Hörerzahlen. Die Jungs stehen also gerade vor dem absoluten Durchbruch! Da wird es Zeit, entsprechend nachzulegen, oder? Kurz und gut: Tom & William sind nicht untätig gewesen. Heute erscheint ihre neueste Single namens Wait for Your Love – hier ist sie:

mehr!


Send this to a friend