Musikalisch unterwegs: Die Musikexpress Klubtour [Anzeige]

[Anzeige]

Seit fast einem halben Jahrhundert, genauer gesagt seit 1969, versorgt der Musikexpress die Musikhungrigen der Nation mit Plattenrezensionen, Infos zu Bands & Künstlern, mit Konzertterminen nationaler und natürlich auch internationaler Acts. Doch natürlich passiert Drumherum viel mehr: Die Fachzeitschrift präsentiert viele Tourneen, unterstützt Festivals und hat sogar seit vergangenem Jahr seine eigene, kleine Eventreihe: die Musikexpress Klubtour, die auch in diesem Herbst an ausgewählten Locations und mit ausgesuchten Bands Station machen wird.

mehr!

Das Musst Du Hören: Matija – White Socks

Foto: Rue Nouvelle

Das Ding mit weißen Socken ist, dass sie schnell schmutzig werden. Auch nicht schneller als Socken anderer Farben, aber man sieht den Dreck eben gleich. Wie die der Red Hot Chilli Peppers nach einem Fotoshooting oder gar einem Konzert ausgesehen haben, weiß niemand. Wie gut eine Frau aber in weißen Socken aussehen kann, davon singen Matija ein Lied.

mehr!

Eine Rockerbraut als Highlight: Unser Besuch bei Teufel auf der IFA [Anzeige]

Musik spielt im Leben dieses Blogs (und natürlich auch im Leben derer, die diesen Blog mit Leben füllen) eine sehr große Rolle. Doch nicht nur uns geht es so, auch Peter Tschimmel gehört zu den Menschen, für die Musik weit mehr als Zeitvertreib, sondern vielmehr eine tiefe Leidenschaft ist. Es war allerdings mehr als die reine Musik, die ihn beschäftigte, es war auch die Technik, das Innenleben der Soundsysteme, welches sein Interesse weckte – und mit steigender Erfahrung begann Peter irgendwann selbst Lautsprecher zu bauen und Bausätze für ebendiese zu entwickeln – der Beginn einer Erfolgsgeschichte…

…die vor inzwischen auch schon fast 40 Jahren, genauer gesagt 1980 in Berlin, ihren Anfang nahm. Was mit Lautsprecherbausätzen begann, wurde größer und größer und so wurde Teufel – um ebendieses Unternehmen geht es nämlich hier und heute – einer der größten Hersteller von Audio-Produkten in ganz Deutschland. Klar, dass man bei diesem Bekanntheitsgrad auch auf der IFA in Berlin mit einem eigenen Stand vertreten ist. Und da wir die Jungs & Mädels kennenlernen durften, sind wir einfach mal vor Ort für einen kleinen Besuch vorbeigekommen.

mehr!

Das Musst Du Hören: Hurts – „Ready To Go“

Oft ist der Tod ein Zeichen für das Ende. Ob nun symbolisch oder tatsächlich. Manchmal aber kann der Tod auch ein Zeichen für einen Neustart sein oder auch einfach eine neue Orientierung. So symbolisiert das neue Musikvideo von Hurts zu dem Song „Ready To Go“ vielleicht genau das. Der Text spricht für sich und die Nachricht ist klar: „When I die, yeah, you know I’ll be ready to go“.

mehr!

Die East Side Music Days: Ein Schauplatz der Straßenmusik

An einem sonnigen Wochenende in Berlin: An der Oberbaumbrücke, seit der Wiedervereinigung ein zentraler Punkt der Stadt, zwischen den Bezirken Friedrichshain und Kreuzberg gelegen, ist fast kein Durchkommen mehr, so viele Menschen sind gekommen. Der Grund ihrer Anwesenheit ist klar: Sie wollen Spaß, wollen den Tag genießen und – vielleicht der wichtigste Faktor: Sie haben Lust auf Musik!

Das Wochenende von dem wir sprechen war kein gewöhnliches, es war im August des vergangenen Jahres und am geschichtsträchtigen Ort (direkt an der Brücke steht mit der East Side Gallery ein letzter Rest der Berliner Mauer, ein Mahnmal der Vergangenheit) fand damals mit der zweiten Auflage der East Side Music Days Berlins erstes Street Music Festival statt – ein großer Erfolg, fanden sowohl die Besucher als auch die teilnehmenden Künstler und auch wir – wir hatten damals darüber berichtet. Und jetzt ratet mal, was diesen Samstag und Sonntag zum dritten Mal passiert! Genau!

mehr!

Send this to a friend