Tissot-Uhren von Brogle: Klassisches Handwerk mit modernen Innovationen (mit Gewinnspiel)

fd391ad239

Smartwatch hier, Smartwach da. Technologie ist auf dem Vormarsch und schickt sich an, nach Handys, Fernseher und Autos, nun auch unsere Uhren smart zu machen. Aber seien wir mal ehrlich, was da bisher fabriziert wurde, ist nicht wirklich das Wahre: Entweder ist das ganze zu fummelig für eine richtige Bedienung oder die Uhr einfach nicht schön genug, um sie Tag für Tag am Arm zu tragen. Uhren sind ja nun doch ein Statussymbol, welches einen gewissen Stil nach Außen transportieren soll und da geht nun mal nichts über gute, klassische, “normale” Uhren.

Letztens sind mir dabei die Uhren von Brogle über den Weg gelaufen, die in mir sofort wieder den Eindruck von einem schicken Begleiter durch den Alltag weckten. Denn das Unternehmen verkauft mit den Uhren des Schweizer Traditionshauses Tissots nicht irgendwelche Uhren. Vielmehr vereint der seit 1853 bestehende Uhrmacher die traditionelle Handswerkskunst mit moderner Technik. Heraus kommen dabei nicht nur erstklassige Modelle, sondern auch eine schier unendliche Produktspanne: Neben den klassischen Modellen der T-Classic-Reihe gibt es noch die T-Sport-Reihe für die Sportbegeisterten unter uns und unter Anderem auch eine T-Trend-Kollektion für Modebewusste. So ist für jeden das passende Modell dabei. (mehr …)

[Ticketverlosung] Rock am Ring für lau? Jägermeister macht’s möglich.

unnamed

Gestern wieder mit kurzer Hose zur Arbeit, auf dem Weg zur Haltestelle riecht es nach grün und man hört die Vögel zwitschern, du musst die Augen zusammenkneifen weil du deine Sonnenbrille vergessen hast und du freust dich auf ein kühles Wasser wenn du in der Redaktion angekommen bist. Ja Leute, der Sommer kommt und damit auch die schönsten Festivals des Jahres! Die USA haben bereits im April mit dem Coachella eingeläutet und hier startet man Ende Mai / Anfang Juni mit den ersten großen Events. Da wäre zum Beispiel  Rock am Ring am zweiten Juniwochenende, das Southside am 19. Juni, einen Monat später das Deichbrand Festival in Cuxhaven, das Helene Beach Festival am 23. Juli und zum krönenden Abschluss das Wacken Open Air, das am 1. August endet. (mehr …)

Künstlerpremiere: IJAZ ALI + EP Verlosung!

Bildschirmfoto 2015-05-27 um 20.24.20

Hey Folks,  seit ca. Anfang des 18. Jahrhunderts begeben sich Willy und seine Gefährten von DRLIMA auf die Suche nach neuen musikalischen Perlen und Talenten. Egal ob es mal ein geiler Remix oder ne’ Technoscheibe ist, egal ob bösballernders Rap-Brett oder wie in diesem Falle hier: Singer- Songwriter Künstler. Wir suchen unentwegt nach neuen Sounds die uns und unseren Lesern direkt ins Ohr grooven.

Einer von diesen Figuren liegt mir besonders am Herzen und so ist es Ehrensache das ganze Ding zu supporten. Denn ich finde, wir brauchen mehr handgemachte Musik, selbstgeschriebene Texte und authentische Persönlichkeiten. Denn hey, wir leben immerhin im Land der Dichter und Denker.

(mehr …)

#SSY18: Wir verlosen heißen Stuff von SO SO YEAH!

ssy18_shirt2

Nein, es muss nicht immer ein überladenes Muster, quietschbunte Farben und ein kitschiges Tigergesicht auf ‘ner Klamotte sein. Wenn der Stoff gut ist, reicht oft eine Zeile um einem einfachen Shirt den richtigen Style zu verpassen. Richtig lässig wird es vor allem dann, wenn SO SO YEAH mit den Jungs von Letters Begin zusammenarbeitet. Bei zweiterem handelt es sich um ein Dreiergespann junger Designer, wobei sich einer von ihnen – Arif Demir – dem angenommen hat, einen typografischen Leckerbissen zu kreieren, der dann Schlussendlich auf den Shirts und Caps von SO SO YEAH gelandet ist. (mehr …)

Die schönsten Fotos aus 2014: Gewinnt “MMXIV” von Paul Ripke!

MMXIV_Ripke_07

Dieser Typ hat echt schon so einiges erlebt. Das schöne an den Erlebnissen von Paul Ripke ist jedoch, dass er uns alle daran teilhaben lässt. Er hat die Möglichkeit an die verrücktesten Orte zu reisen und dort Fotos zu schießen. Sei es nun auf dem Burning Man Festival in der Wüste Nevadas oder auf dem Platz vom Maracana Stadion während des WM-Finalspiels im letzten Jahr. Schön anzuschauen ist auch die Backstage- und die Live-Fotografie des Heidelbergers.

Wie auch schon zweitausendzwölf und 2013 wird nach den beiden erfolgreichen Fotobüchern das schön betitelte MMXIV als Jahresrückblick folgen. Wir haben jetzt ein paar Bilder daraus am Start, damit ihr euch ein Bild davon machen könnt. (mehr …)