Red Bull Music Academy 2015: Jetzt bewerben + CTM Ticket Verlosung

RBMA Paris_Logo

Kaum klingen die Nachberichte der letzten Red Bull Music Academy in Tokio ab, geht es auch schon in die nächste Runde. Dieses Jahr bleiben wir in Europa. 2015 können sich Musiker und Künstler aus aller Welt im Herbst in der Hauptstadt Frankreichs in Studios, Clubs und auf Bühnen beweisen, neu erfinden und weiterentwickeln. Denn darum geht`s: an und mit Musik zu arbeiten. Ein subkulturelles Ausbildungscamp quasi, bei dem Gleichgesinnte zusammen kommen und nicht nur untereinander viel lernen, sondern in Workshops und Lectures auch von Größen wie Richie Hawtin, Fatima Al Qadiri, Brian Eno, Hot Chip oder Caribou (ehemalige “Dozenten”).

RBMA Tokyo_Fatima Al Qadiri_Lecture(c)Dan Wilton, Red Bull Content Pool

Letztes Jahr wurde Deutschland von Berliner Producer und DJ David Hoffmann alias rj, der seinen Stil als etwas zwischen 80er Jahre Disco-Pop und elektronischem Indie-Rock beschreibt, vertreten. Aber auch einer der Sizarr Jungs, sowie Flying Lotus, Hudson Mohawke und Aloe Blacc waren bereits Teilnehmer. Wer weiß, welche Acts die RBMA 2015 hervor bringt. Alles ist möglich & jeder mit Talent und Leidenschaft ist eingeladen sich zu bewerben. Möglich ist das noch bis zum 04. März hier.

(mehr …)

Handgefertigte Holzhüllen für unsere Smartphones von Louis 1680 (Verlosung)

unnamed (1)

Unsere Smartphones sind unser ein und alles, ihr könnt es ruhig zugeben. Klar hat man die Freundin oder den Freund auch lieb, doch ohne unsere kleinen Zauberkisten würden wir kaum noch klar kommen. Zu viel ist von ihnen abhängig, so brauchen wir es um pünktlich zur Arbeit zu kommen und die S-Bahn nicht zu verpassen und um sich bei der Familie zu melden dass man auch ja auf sich aufpasst wenn man die Abkürzung durch die Großstadtslums nimmt. (mehr …)

Sponsored Posting: Zeig uns ein letztes mal dein #Shavie Gesicht und gewinne 5 Gillette Fusion ProGlide mit Flexball Technologie!

image2

Selbst wer Bart trägt, muss sich regelmäßig rasieren. Das ist eine Weisheit die schon ewig währt und mittlerweile zum Codex eines jeden gepflegten Mannes gehören sollte. Egal ob man Schnauzer, Ziegenbart, den Drei-Tage- oder einen Vollbart trägt, mindestens 2-3 mal müssen wir jede Woche ran und alles wieder zu recht stutzen damit Ordnung in unserem Gesicht herrscht. Das Rasieren ist oft ein Moment den man für sich hat, ein Augenblick voller Ruhe, einfach Mann sein. Doch wer hat sich nicht schon alleine vorm Spiegel ertappt wilde Grimassen zu schneiden? Kommt da das Kind im Manne in uns hervor? Warum? (mehr …)

Unsere Roadmap für die Fashion Week & Bright inkl. House of Vans Verlosung

„Shine BRIGHT like a diamond“. Right, es ist mal wieder soweit: die Berliner Fashion Week läutet ihre neunte Runde ein. Vom 19. bis 23. Januar öffnet die Hauptstadt ihre Tore und gewährt dem Modezirkus trubeligen Einzug. Dabei gibt es im noch jungen 2015 vor allem eine große Veränderung: die Bread & Butter ist pleite und wird vorerst nicht mehr auf dem Tempelhofer Flughafengelände stattfinden. Schade um die Messe, dennoch wird es der Modewoche wohl nicht an Gästen mangeln, konnten sich doch mittlerweile zahlreiche andere Messen als Publikumsmagnete positionieren. Wer z.B. ein Ticket für die Bright hat, kommt damit auch auf die Seek, Show&Order und die Premium (funktioniert andersrum natürlich auch). Hier gibt es eine Übersicht aller Tradeshows.

BRIGHT18_DAY3-2

Bevor wir euch mit unserer Party-Roadmap durch die kommende Woche versorgen, möchten wir euch vorab drei Labels vorstellen, die uns aus verschiedensten Gründen am Herzen liegen und einen eurer skeptischen Blick definitiv wert sind.

Bad Blood Clothing
Auch wenn die Jungs und Mädels dieses Berliner Labels keinen Stand auf einer Messe vorweisen können, haben wir gehört, dass sie Anfang Februar ihren ersten eigenen Showroom in Berlin beziehen. Außerdem hat uns ihre neue Kollektion überzeugt und unsere Hip Hop Herzen höher schlagen lassen. Nachdem Bad Blood zuletzt mit illustrierten Shirts bekannter Rap-Oldies auf sich aufmerksam machte, lautet das Motto für 2015: nach Old School kommt New School – Word! Ihr Wort halten sie: denn als neue Designs finden sich keine Geringeren als A$AP Rocky, Schoolboy Q und Action Bronson auf den Shirts. Doch damit nicht genug. Sie produzieren “Next Level Shi(r)t”, wie sie von sich selbst sagen. Bei „Bad Blood iD“ findet sich nämlich dein Gesicht oder das eines Freundes als individueller Print im Comic-Style auf einem Shirt wieder, dass so garantiert einzigartig ist. Wir VERLOSEN ein iD-Shirt. Mehr dazu unten.

Bildschirmfoto 2015-01-18 um 14.37.07 Bildschirmfoto 2015-01-18 um 14.37.23

(mehr …)

Posen, Posten und Gewinnen: Mit real,- und Dr. Lima wird der Tag der Jogginghose zum Fest!

unnamed

Berliner aufgepasst! Der alljährlich gefeierte Tag der Jogginghose steht mit dem 21. Januar kurz vor der Tür und wir haben für diesen Feiertag einen ganz besonderen Deal für euch eingetütet! Zu allererst sei gesagt, dass real,- für diesen Festtag in den Berliner Filialen einen Rabatt von 10% ausgesprochen hat, wenn man in Jogginghose einkaufen geht. Lockerer sparen geht schon mal nicht!

Obendrein habt ihr die Möglichkeit, eines von fünf Poserpacks bestehend aus einem 50€ Einkaufsgutschein, einem Sechserträger Astra Arschkalt sowie einer Jogginghose zu gewinnen. Alles was ihr tun müsst, ist die Anweisungen im FB-Post befolgen.

In Kooperation mit real,-