Spuken und 10% Sparen: Gruselshoppen bei Real,- (+Verlosung)

10407684_887844317894743_7907854384494378628_n

Na da lohnt sich das Verkleiden ja gleich doppelt! Heute ist Halloween. Zeit also, sich in gruselige Schale zu werfen. Die Kinder fragen Vorabends nach Süßem oder Sauren und da Halloween dieses Jahr auf einen Freitag fällt müssen wir Großen das natürlich gleich ausnutzen und uns auf themenentsprechenden Gruselpartys treffen. Auf dem Weg dahin vorher noch was zu knabbern oder zu trinken mitnehmen ist Pflicht – und bei real,- in Berlin kann man dabei heute sogar sparen! Glatte 10% Rabatt bekommt man, wenn man kostümiert an die Kasse kommt. SPUKEN UND SPAREN!

Welche Artikel von der Aktion ausgeschlossen sind erfahrt ihr im dazugehörigem Post. Wie man aber den Kommentaren schon entnehmen kann, zählt die Aktion natürlich auch, wenn man mit seinen kostümierten Kindern einkaufen geht – #familienfreundlich! :-)

Ihr seid heute nicht in der Stadt oder anderweitig verhindert und wollt lieber wann anders einkaufen gehen? Mit unseren drei real,- Gutscheinen á 50€ lässt es sich auch außerhalb von Halloween sparen! Einfach wie gewohnt hier kommentieren und etwas Glück haben. Dr. Lima wünscht gruseliges Shoppen!

In Kooperation mit Real,-

DrLiMa x Spotify x Digster: Seid mit der HEAR IT FIRST Playlist immer auf dem aktuellem Stand (+Verlosung)

640px_HearItFirst

Wir begrüßen natürlich noch jeden, der wie auch ich gerne seine Musik auf greifbaren Trägern wie CDs oder LPs kauft und hört, doch wir müssen der Zukunft ins Auge sehen. Das Streamen von Musik macht so einiges einfacher. Wie ich schon schrieb sammle ich immer noch CDs und Vinyls, doch selbst bei einer mittlerweile ausgewachsenen Sammlung möchte ich Spotify nicht mehr missen. Ich nutze den Dienst seit er in Deutschland startete und habe so meine Lieblingsmusik immer und überall dabei.

Ich könnte Stunden damit verbringen, neue Musik auf Spotify zu entdecken und diese in meine Playlisten einzupflegen. Doch immer selbst Hand anzulegen kostet einfach zu viel Zeit und oft genug will ich mich ja auch überraschen lassen. Was tun also?  Bei der Suche nach einer unterstützenden Hand bin ich dann auf Digster gestoßen.

Digster-Logo-RGB-Black

Sie bieten “Playlists passend zu jeder Stimmung und jeden Anlass”. Wenn ich nun also unter Zeitdruck vergesse eine Partyplaylist zu erstellen oder überraschenden Besuch von meinem Herzblatt bekomme und schnell romantische Musik brauche, bin ich binnen weniger Klicks am Ziel. Das besondere dabei ist, dass nicht irgendein Algorithmus oder Programm die Listen erstellt, sondern die Songs von diversen Musikexperten per Hand ausgewählt werden. Trends und Hypes verpassen? Kommt nicht in die Tüte! (mehr …)

Urbane Trendsportart: Gewinnt ein #squip Set von Glacéau vitaminwater

squip - das spiel_in action_1

Was ist #squip? Wisst ihr nicht? Keine Sorge, woher denn? Wir haben euch bisher ja auch noch nichts davon erzählt ;-)

Im Rampenlicht steht heute bei uns eine junge Trendsportart die, wenn man sie kurz und knackig beschreiben müsste, eine gesunde Mischung aus Squash und Tischtennis ist. Das besondere an ihr ist, dass sie nicht wie ihre Eltern an eine bestimmte Umgebung gebunden ist. Ob im Büro oder draußen auf den Straßen, indoor oder outdoor, diesen Sport könnt ihr überall mit hin nehmen.

Alles was ihr braucht sind ein oder zwei Schläger (ja, ihr könnt auch alleine spielen!), ein Airflowball und Tape (bekommt man in jedem Baumarkt oder an der Tanke). Daher auch #squip – “squash using tape”. Bei so einem Set steht der Do It Yourself-Aspekt im Vordergrund und so könnt ihr euer #squip Set aus z.B. runtergesägten Beachballschlägern selber zusammenbauen. (mehr …)

Boys In The Wood: Gewinnt mit DrLiMa und Take A Shot ein einzigartiges iPhone Case + Sonnenbrille! (WIN)

CoverPic_Gross

Mittlerweile gibt es in der jungen, deutschen Fashionwelt so viele Brands, dass man sehr leicht durcheinander kommen kann oder, mit etwas Pech, von den wirklichen Juwelen gar nichts mitbekommt. Was habt ihr ein Glück, dass wir von Dressed Like Machines im Auftrag eures Kleiderschranks alles von geil bis Grütze durchforsten um euch nur die feinsten Leckerbissen zu präsentieren. Heute auf dem Rezept von Dr. Lima: Take A Shot aus Dresden und Leipzig!

Das limitierte Sortiment der 2012 von den beiden Freunden Hannes Ott und Matthias Jacob gegründeten Labels lässt mehr Zeit für den Fokus aufs Wesentliche – Kreativität, Design und Verarbeitung. Mit ihren Produkten, die alle mit einem extrem coolen Materialmix aus farbigen, hochwertigen Kunststoffen und stilsicheren Holzteilen aus verschiedensten Hölzern daherkommen, treffen die Jungs von Take A Shot meiner Meinung nach genau ins Schwarze.

takeashot

Was Bambus, Walnuss, Eiche, Kirsche und Birne so alles können, zeigen Take A Shot mit ihren beiden bisher erschienenen Kollektionen “Brothers Grimm” und “Down The Rabbit Hole”: Freshe, DINcerto-zertifizierte Sonnenbrillen und iPhone Cases mit wunderschöner Haptik transportieren die Ideen der Macher zum modebewussten Kunden. Besonderer Pluspunkt für Take A Shot: Alle Produkte werden von einem kleinen Familienbetrieb in Asien hergestellt, der in ständigem Kontakt zu seinem Partner in Deutschland steht. Die Jungs von Take A Shot waren bereits persönlich vor Ort und durften Produktionsprozess und Fertigungsstätten in allen Einzelheiten begutachten. Fair, fresh, fashionmäßig voll auf der Höhe – was will man mehr?

29026_485201448207367_428445947_n

Ja, was will man mehr? Natürlich eins der guten Stücke sein eigen nennen! In unserer unendlichen Großzügigkeit verlosen wir von Dressed Like Machines in freundlicher Kooperation mit den Jungs von Take A Shot ein iPhone-Case und eine Sonnenbrille eurer Wahl an einen glücklichen Gewinner! Alles, was ihr dafür tun müsst, ist uns sowie Take A Shot bei Facebook eure virtuelle Liebe zu zeigen und uns in den Kommentaren zu sagen, warum ihr diesen Holz-Look so abfeiert.

 

 

Das Gewinnspiel läuft bis Freitag, 31. Oktober, 12 Uhr.

Wir wünschen euch viel Glück und verbleiben mit dem Claim der Designer: We are young. Life is simple. Take a shot!

Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinner wird von uns benachrichtigt.

Into the dark: Checkt die neue Kollektion von Yallentins Clothing und macht eurem Kleiderschrank eine Freude! (WIN)

1621834_10152317399160544_5724484331101296588_n

Dauerfeuer aus der DrLiMa-Fashionkanone: Nach den ohnehin schon krassen Verlosungen mit Dead Souls und Phoenix Clothing steht jetzt für unsere treuen Fans und Leser schon das nächste schnieke Gewinnspiel anlässlich einer neuen Kollektion in den Startlöchern. Unterwegs im Auftrag des guten Geschmacks, oder so ähnlich – sagt hallo zu Yallentins Clothing!

Doch viel hallo zu sagen gibt es eigentlich nicht mehr: Im Laufe der vergangenen Jahre hat sich das Fashionlabel aus dem beschaulichen Tübingen einen festen Platz in der deutschen Streetwearszene erarbeitet. Hochwertige, reduzierte Designs auf top verarbeiteten Textilien, gepaart mit Liebe zur Sache und zum Detail ergeben das einleuchtende Erfolgsrezept von Yallentins Clothing.

Nach dem im Sommer erschienenen Holiday Pack und der etwas verspielteren “Into The Woods”-Kollektion vom vergangenen Winter besinnt sich die neue, unbetitelte Yallentins-Winterkollektion auf das Wesentliche und lässt die Kleidungsstücke für sich selbst sprechen – mit Erfolg. Oben erwähnte Reduktion auf Qualität statt farbüberzogene Signalwirkung, auf zeitgemäße Schnitte statt Preisdruck, auf Simplizität statt Kreativchaos spricht auch im vierten Jahr ihre eigene, überzeugende Sprache. (mehr …)