Verlosung: Breakdance & Illusionen? Die Flying Steps touren wieder

Sie sind die, die zusammenbringen, was auf den ersten Blick nicht zusammen gehört. Klassische Musik und Breakdance? Breakdance und Illusionen? Geht das? Das geht – und wie!

1993 haben sich die Flying Steps auf einem Weddinger Hinterhof gegründet. In ihrer über zwanzigjährigen Lebensgeschichte gab es nicht nur Höhen. Mehr als einmal standen sie kurz vor dem Aus. Aber die Steps haben weitergemacht, an ihren Traum geglaubt und dafür gekämpft. 2010 sollten sich die Dinge schließlich ändern. Red Bull Flying Bach wurde geboren und brachte endlich den Erfolg, den sich die Crew so lange gewünscht hatte.

Heute, sieben Jahre nach der Premiere in der Neuen Nationalgalerie in Berlin, könnte es für die vierfachen Breakdance-Weltmeister nicht besser laufen. 2017 ist ein gutes Jahr.

mehr!

MELT 2017: Ab ins Jubiläumsjahr!

Wighnomy Brothers, Tocotronic, The Notwist oder auch Black Rebel Motorcycle Club: Das 2007er LineUp des MELT Festivals bot damals alles, was zu dieser Zeit das geneigte Indie-Herz (und auch die Füße) zum Hüpfen brachte und war somit einer der Hauptgründe, weshalb unsere Gruppe den alten Kombi mit dem Allernötigsten und viel Bier bepackte und sich auf den Weg gen Sachsen-Anhalt machte.

Auch wenn sich inzwischen die Zusammensetzung des Freundeskreises ein wenig verändert hat, zieht es dennoch bis heute eine mal mehr, mal weniger große Gruppe zur alljährlichen Sause nach Ferropolis, womit wir dieses Mal in der Zeit vom 14. bis 16. Juli unser 10-jähriges Jubiläum vor Ort begehen werden. Doch nicht nur wir, auch jemand anderes wird dieses Jahr einen Runden Geburtstag feiern können:

Die Veranstaltung selbst, das liebe MELT, feiert dieses Jahr seinen 20-jährigen Geburtstag! Ne super Sache, zu der wir herzlich gratulieren und – so viel sei schonmal verraten – wir werden dieses Jar auch ausführlicher über die Festivitäten berichten. Heute gibt’s zum Anfang mal die brandheißen News, dass über 40! Künstler gerade ihre Teilnahme zugesagt haben.

mehr!

[WIN] Rap at its finest: Das Tapefabrik Festival 2017

Wiesbaden, wir schreiben den 11. März 2017: Nach (zum Glück) kürzerer Abstinenz kehrt eines der schillerndsten Events der deutschen Festivallandschaft zurück auf die große Bühne. Okay, eigentlich sind es an diesem Tag 3 Bühnen, denen unsere Aufmerksamkeit gilt. Sie befinden sich wenige hundert Meter vom Bahnhof der hessischen Landeshauptstadt entfernt – und sind für einen Tag zentraler Bestandteil eines Epizentrums der landesweiten HipHop-Szene!

Der Grund dafür ist schnell erzählt – und umso erfreulicher dazu: Das Tapefabrik Festival ist zurück und wird am 11. März sein großartiges Comeback feiern, bei dem der geneigte Fan über 40 verschiedene Acts auf den Bühnen begrüßen darf. Und weil es viel zu schade wäre, das großartige Festival zu verpassen, schicken wir 2 unsere Leser hin – doch dazu später mehr!

mehr!

„FUKK GENETIKK“ – Neue Platte + Release-Konzert in Berlin

14457395_1175820755818308_8014538212781479064_n

Jungs aus dem Barrio. Sikk und Karuzo. Genetikk. Das Rapper / Producer Duo ist zurück. Im wahrsten Sinne des Wortes rollen sie mit ihrem 5. Album wie ein Panzer in die deutsche Rapszene. Dazu findet in Berlin ein exklusives Release-Konzert statt. Mit einer neuen und spektakulären Bühnenshow wird am 2. Dezember der Club abgerissen. Sound, Show, Licht – alles ist anders. Alles ist ein kleines Stück fetter. mehr!

[WIN] Gewinne Tickets für das Melt!.ZIP!

Und weiter gehts mit dem Festival-Feeling inmitten der kalten Jahreszeit: Nachdem am 29. Oktober in der Inselparkhalle in Hamburg mit dem Kosmonaut.ZIP das erste von mehreren Indoor-Events komplett ausverkauft vermelden durfte, wird es wohl am 26. November in Köln nicht anders sein.

An diesem Tag präsentiert euch nämlich FESTIVALS.ZIP, die Ideengeber der insgesamt dreiteiligen Eventreihe, mit dem Melt!.ZIP gleich das nächste Highlight – für das ihr euch schnellstmöglich Eintrittskarten sichern solltet, erneut ist mit einem großen Andrang zu rechnen. Doch in Hektik ausbrechen müsst ihr deshalb nicht, schließlich werden wir auch dieses Mal wieder 2×2 Tickets an euch verlosen!

fb_header_melt_neu

mehr!

Send this to a friend