2015 und wir elektrisieren euch weiter: The Machine Cast #58 by Misuri

12855_10205799721817582_2032456759307348025_n

Alle Freunde der elektronischen Tanzmusik, aufgepasst! 2015 wollen wir eure Ohren weiterhin mit einzigartigen Klangartisten diverser digitaler Spielgeräte beglücken. Wir wissen ja alle, dass das Wetter hierzulande noch ein Weilchen eher zum Verkriechen sein wird, auch wenn wir alle voller Sehnsucht der Open-Air-Saison entgegenfiebern. (mehr …)

Der Basstölpel: Happy New YEAH Machine Cast #57 by Bastian Schwarzmüller

10888188_10205644079006609_2138818523_n

Heyyyy, lasst die Raketen los. Wir verabschieden uns mit viel Boombängboom und fettem Bass von den vergangenen 12 Monaten und machen Platz für die ’15 am Ende!

Jetzt könnt ihr die Taschentücher zücken, winken und euch damit den Schweiß von der Stirn tupfen. Denn wir sind zu jung für melancholisches “Mimimimi” und diesen fürchterlichen “New Year-New Me-Bullshit”. Heute wird gefeiert (und getanzt)! Lasst die alkoholischen Getränke fließen, die Raclette-Pfännchen überlaufen, das Konfetti vom Himmel regnen! Den perfekten Soundtrack dafür, liefern unsere Homeboys von der Musikalischen Freiluftkultur.

Die #57 stammt von Bastian Schwarzmüller aus der Frankfurter Techno-Szene, der 2008 begonnen hat mit zwei Plattenspielern herumzuexperimentieren. Nun ist der 28-Jährige schon ein paar Jährchen am Start und hat für DrLima einen feinen Podcast gebastelt, um den Jahreswechsel mit janz viel Glanz und Gloria, tamtam sowie einer ordentlichen Portion mtzmtz zu zelebrieren.

Wir sagen also “HELLO 2015″ und feuern euch heute feinsten Tech House um die Ohren! Lasst es scheppern und denkt bitte daran, das Jahr so zu beenden, wie es angefangen hat: Nämlich Betrunken!

HAPPY NEW YEAH! wünscht euch die gesamte DrLima-Redaktion ♥

Tracklist:
1. Moodtrap – Out Of Time (Audiojack Acid Sunrise Mix)
2. Wolfgang Lohr – Free as a bird (Bebetta Remix)
3. The Tailors – Remember this (Original Mix)
4. South Of Roosevelt – Over me (Original Mix)
5. Ruben Mandolini & Raffa FL – Work that (Original Mix)
6. Carlo Ruetz – Smoke (Original Mix)
7. Bazu – 50 Below Zero (John Acquaviva & Oliver Giacomotto Remix)
8. Victor Ruiz & Alex Stein – Generation (Original Mix)
9. Freeman & Farelly – Below the radar(Original Mix)
10. Foamo – Without You (Original Mix)
11. Pleasurekraft feat. Green Velvet – Skeleton key (Format B Remix)
12. Schlepp Geist – Back to the Basics (Original Mix)

Housemeister: The Machine Cast #56 by Basqué

TMC#56-Basqué-Cover

Machine-Cast-Mittwoch, meine Freunde! Feinste elektronische Musik für eure mittlerweile leicht angefrorenen Öhrchen gibt es heute von Basqué aus Hamburg. Doch bevor wir in medias res gehen: Danke, danke, danke für über 1000 Soundcloud-Follower! Es ist ein schönes Gefühl zu sehen, dass das, was wir machen, nicht komplett daneben ist. ♥

Doch nun straight to the point: Es gibt House! 90 Minuten Qualitätsbumtschak von Basqué aus Hamburg. Der gebürtige Bayer, der beim NDR in der Hansestadt arbeitet, macht mittlerweile seit vier Jahren Floors in der ganzen Bundesrepublik unsicher, seien es Clubgigs, gemütliche Beschallung zu zwei bis zwölf Cocktails, kleinere Festivals oder was auch immer. Gezockt wird, was Spaß macht und wo es Spaß macht. Nach mehreren erfolgreichen Jahren in seiner Heimat Regensburg und dem gesamten Freistaat macht sich unser neuster Machine-Cast-Artist nun auf, den Norden mit feiner Musik zu versorgen.

1381393_751122188248110_588780871_n

Auch wenn die Unterscheidung zwischen House, Deep House, Tech House und Techno heutzutage irgendwo immer schwammiger und schwieriger wird, so kennzeichnet doch eines sicherlich die Musik von Basqué: Groove. Zwischen Deepness und Klangexperimenten schwingt doch immer dieser gewisse Vibe nach vorne mit, der einfach Spaß macht.

Langer Rede kurzer Sinn: Gönnt euch den Machine Cast #56! Verschönert euch das miese Wetter mit ein bisschen elektronischem Balsam für die Ohren, lasst den Spätherbst Spätherbst sein und freut euch, morgen ist ja Wochenende. In diesem Sinne: Press play!

SHOW SOME ♥ FOR BASQUÉ:

✖ FACEBOOK: http://on.fb.me/1ynMmq7

✖ SOUNDCLOUD: http://bit.ly/1p1lMTv

TRACKLIST:

  1. ME & her feat. Thomas Gandey – Ginseng (Stevie R & Ian McKenzie Remix)
  2. Noir, Westboy – She’s Got My Heart (Larse Remix)
  3. Benedetto & Farina – Fair Shakin’ World feat. Pete Josef (Oliver Schories Remix)
  4. Oliver Schories – Hidden Champagne
  5. Beatamines – Shift (Original Mix)
  6. Crom & Thanh – Where Do We Go feat. Casey K. (ME & her Remix)
  7. Boss Axis – Tanquilla (Beatamines Remix)
  8. Thomas Lizzara – Spree Ahoi (feat. Steven Coulter)
  9. Freya, Mat.Joe – Nothings Left feat. Freya (Original Mix)
  10. Hot Since ’82 – Mr. Drive (Original Mix)
  11. Sidney Charles – Ruffline
  12. Hot Since ’82, Habischman – Leave Me
  13. Chi Tanh – No One Else (Original Mix)
  14. Casanovy – I Need Your Lovin (Oliver Schories Remix)
  15. Chi Tanh – Let It Rain (Original Mix)
  16. Kollektiv Ost – Rodriquez Faszanats
  17. Zoo Brazil feat. Roland Clark – The Message (Tiger Stripes Remix)
  18. Nils Hoffmann – Balloons (AKA AKA & Thalstroem Remix)
  19. Jules & Moss – Nans Et Moots (Oliver Schories Remix)
  20. Kollektiv Ost – Da Thong
  21. Kollektiv Ost – KOutrO

The Machine Cast #55 by Karmaboy

10806965_10205258340323383_2008314191_n

Ich grüße euch recht herzlich, Freunde der elektronischen Tanzmusik! Wir sind wieder in der Mitte der Woche gelandet und eure DressedLikeMachines-Redaktion will eure Sinne wieder mit wunderbaren Klängen verwöhnen, um euch die wenigen Tage bis zum Wochenende zu versüßen! Der 55. Machine Cast stammt von KARMABOY, der seit 2007 in der Düsseldorfer Szene sein Unwesen treibt.

In Düsseldorf sind sie auch überall zu finden – Sticker auf denen hochkant in dicken Lettern HAUT U KNOCHEN steht: Für diesen stadtbekannten Rave steht KARMABOY, bürgerlich auch unter Karim Makbuli bekannt, mit seinem Namen und der Liebe zu Deep & Tech-House. Darüber hinaus hat sich mittlerweile auch die Partyreihe BIEGEN U BRECHEN etabliert, in der es auch mal mit House & Techno, aber vor allem mit Bassmusic schneller zugehen kann. Am 14.11.2014 findet auch schon die nächste Sause im Düsseldorfer zakk statt & dort wird KARMABOY B2B mit Aki.Aki. der Feiermeute ordentlich einheizen.

305880_475767442495014_914418513_n

KARMABOY selbst schöpft aus vielen unterschiedlichen Einflüssen und entfaltet seine musikalische Vielfalt immer wieder aufs Neue: House, Techno, UKBass & Garage, Jersey & Baltimoreclub, Beats, aber auch Rap und Trap entführt Musikliebhaber immer wieder in neue Sphären… 

Also was ihr jetzt tun könnt? ♥ KARMABOY & genießt den wunderbaren Mix unseres MachineCasts #55.

FACEBOOK

SOUNDCLOUD

TRACKLIST
1. Autre Ne Veut – Play by Play (Jacques Greene Remix)
2. Daniel Avery – All I Need (Roman Flügel Remix)
3. Marquis Hawke – Tunnel
4. Coni – Basic Circle
5. Bobmo – Crushed
6. Velour – The Tower
7. Jim-E Stack – Run
8. Paul White – Where you gonna go ? (Andrés Remix)
9. Leon Vynehall – This is the place
10. Dark Sky – IYP
11. London Grammar – If you wait (Riva Starr Remix)
12. C.P.I. – Proseco (Barnt Remix)
13. Dusky – Expectations
14. Ghosts on Tape – Only Now
15. BokBok & Tom Trago – Pussy Trak
16. Aden – Move

The Machine Cast #54 by Stifftronics

10743479_10205114135918363_1562678324_n

Das Motto heute lautet “back to the roots”, denn wir supporten mit der #54 unsere schöne Heimat Thüringen.

Die Musikalische Freiluftkultur, ist ein ehrenamtlicher Verein aus dem kleinen Städtchen Ilmenau (Welt- und Stundentenstadt, muss man kennen!). Ihr Ziel ist es, lokale DJs zu supporten, um die elektronische Musikkultur in Südthüringen voranzutreiben.
Jeden Monat wird ein neuer Podcast veröffentlicht und der erste feiert heute hier auf drlima.net seine Premiere. Diese 60 Minuten voller feinster, elektronischer Musik sendet uns Stifftronics right from São Paulo with Love. Der Gute ist schon seit 2005 dabei und macht einen freshen Mix aus Soulfull Techhouse und Deep. Also immer schön den Schlüppi festhalten und ab dafür! Laut drehen, Play drücken, Herzchen setzen und NATÜRLICH das Teilen nicht vergessen.

Tracklist:
Schleppgeist – Oh For Fhe Funk
Bnel Lachanse A Monkey In Paradise
Mind Against – Several Times
Ame – Den Ratta
Eric Volta – Love Your Illusion
Cirez D – Teaser
Gus Gus – Crossfade (Maceo Plex Remix)
Olivier Giacomotto-Dusk
Unknown
Unknown
Hot Since 82 vs Joe T Vannelli – The End feat. Csilla