slow-watches-5 IMG_20140818_161353732 exploring_algarve_drlima-6_slider _G__7178 Bildschirmfoto 2014-07-31 um 12.24.58

Freihändig einen Kreis zeichnen

So etwas ohne Schablone gerade hinzubekommen schien ja bisher nicht wirklich machbar, dies hier ist aber eine gute Methode, um das zu schaffen.

via Ronny

Ein Schriftart-Generator aus Katzen – Neko Font

Ich beschäftige mich heute den restlichen Tag mit Neko Font. Und das solltet ihr auch tun. Punkt.

Bildschirmfoto 2014-10-22 um 14.42.06

via Daniel

“You Shall Not Pass!” – Ian McKellen gibt Schülern einen Rat

Als er die  Chew Valley School besuchte, musste Ian McKellen zwangsweise auch damit rechnen, dass die Schüler dort ihm die Aufmerksamkeit schenken, die er verdient hat. Und das nutzte der Mann gleich aus, um den Schülern einen wichtigen Rat mit auf den Weg zu geben. Großartig!

via VVV

PhotoMath – Eine App, die mal ein paar Jahre eher hätte kommen können

Wenn es damals in der Schule ein Fach gab, welches ich wirklich abgrundtief gehasst und verteufelt habe, dann war das Mathe. Mathe war scheiße, ich war immer zu faul mein Hirn anzustrengen und den Lösungsweg zu finden. Von daher wäre es ja auch irgendwie cool gewesen, wenn die App PhotoMath schon mal ein paar Jahre eher gekommen wäre. So pünktlich zum Abi zum Beispiel, naja egal. Dafür gibt es sie jetzt, ist natürlich gefährlich die im Unterricht einzusetzen, aber für die Hausaufgaben taugt es allemal.

PhotoMath reads and solves mathematical expressions by using the camera of your mobile device in real time. It makes math easy and simple by educating users how to solve math problems.

via Spiegel Offline

Into the dark: Checkt die neue Kollektion von Yallentins Clothing und macht eurem Kleiderschrank eine Freude! (WIN)

1621834_10152317399160544_5724484331101296588_n

Dauerfeuer aus der DrLiMa-Fashionkanone: Nach den ohnehin schon krassen Verlosungen mit Dead Souls und Phoenix Clothing steht jetzt für unsere treuen Fans und Leser schon das nächste schnieke Gewinnspiel anlässlich einer neuen Kollektion in den Startlöchern. Unterwegs im Auftrag des guten Geschmacks, oder so ähnlich – sagt hallo zu Yallentins Clothing!

Doch viel hallo zu sagen gibt es eigentlich nicht mehr: Im Laufe der vergangenen Jahre hat sich das Fashionlabel aus dem beschaulichen Tübingen einen festen Platz in der deutschen Streetwearszene erarbeitet. Hochwertige, reduzierte Designs auf top verarbeiteten Textilien, gepaart mit Liebe zur Sache und zum Detail ergeben das einleuchtende Erfolgsrezept von Yallentins Clothing.

Nach dem im Sommer erschienenen Holiday Pack und der etwas verspielteren “Into The Woods”-Kollektion vom vergangenen Winter besinnt sich die neue, unbetitelte Yallentins-Winterkollektion auf das Wesentliche und lässt die Kleidungsstücke für sich selbst sprechen – mit Erfolg. Oben erwähnte Reduktion auf Qualität statt farbüberzogene Signalwirkung, auf zeitgemäße Schnitte statt Preisdruck, auf Simplizität statt Kreativchaos spricht auch im vierten Jahr ihre eigene, überzeugende Sprache. mehr…