RS33895_11894556_10153649417089515_2119113978626666484_o freital-refugees-960x430 Bildschirmfoto 2015-03-01 um 13.32.00 Bildschirmfoto 2015-02-20 um 12.03.59 Bildschirmfoto 2015-02-12 um 12.35.10

Schokoladen-Erdnussbutter-Instagram-Cookies

Uhh yeah! Großer #foodporn-Tag bei Dr.Lima. Nachdem wir euch heute ja bereits die Monster-Milkshakes präsentierten, gibt es jetzt noch etwas festes zwischen die Beisser. Da wir hier aber im Internet sind, gibt es selbstverständlich nicht einfach nur schnöde Kekse sondern, na klar, Instagram-Cookies!

Chocolate Peanut Butter @instagram Brownies! 🍫💕 #NerdyNummies

Ein von Rosanna Pansino (@rosannapansino) gepostetes Foto am

(mehr …)

Eine Pappkarton-Burg im Büro bauen

Ihr werdet es vermutlich schon mitbekommen haben: Es ist Montag. Speziell in Büros herrscht an diesem Tag bekanntlich eine eher gedrückte Stimmung. Was also tun? Die Mitarbeiter des britischen Unternehmens Viking hatten eine besondere Idee. Von der Geschäftsführung kam der Auftrag, doch ein wenig etwas gegen den „Januar-Blues“ in den Geschäftsräumen zu unternehmen und diese ein wenig hübscher zu dekorieren. Sicher war von den Chefs hier von ein paar Blumen oder Window-Color die Rede. Nicht aber von einer ganzen mittelalterlichen Festungsanlage aus Karton.

(mehr …)

The Sandlerverse: Die Adam-Sandler-Verschwörung

Screen Shot 2016-02-01 at 14.15.11

Man kann von Adam Sandler halten was man mag, aber ganz offensichtlich haben es (zumindest die Produzenten) der einzelnen Filme in der er mitwirkt geschafft,  alle irgendwie miteinander zu verbinden. Inhaltlich lassen sich zahlreiche Wiederholungen, Querverweise und gleiche Charaktere finden, die Shawn Kohne in dieser Aufarbeitung ausfindig gemacht hat. Definitiv ein Fall für X-Factor!

As it turns out most of Adam Sandler’s movies are connected to each other. Enjoy the madness!

(mehr …)

Baby-Nessie als Teesieb

Wir hatten ja schonmal Nessie als Schöpfkelle. Jetzt ist das Monster von Lech Ness zurück und dreht künftig seine Kreise durch unsere Teetassen. Baby Nessie gibt es für 14$ auf der offiziellen Homepage.

1

(mehr …)

Wartung der Fenster im Jahre 2016

So heißt das heutzutage:

wartung

via Notes of Berlin