Der Balkon als Wohlfühloase: Ein Mittsommer mit IKEA

Es ist eines der weltweit ältesten Volksfeste und in seinem Herkunftsland, dem wunderschönen Schweden, nach Weihnachten das Zweitwichtigste des gesamten Kalenders: Midsommar, im Deutschen nennen wir es Mittsommerfest. An diesemE hrentag, der traditionell an einem Samstag zelebriert wird, kommen Alt & Jung in entspannter Atmosphäre zusammen, es wird getanzt, gesungen, das Leben genossen. 

Doch Midsommar hat auch außerhalb Schwedens seine Anhänger gefunden, heutzutage feiert man rund um den Planeten den ‚längsten Tag des Jahres‘ – so auch in ganz Deutschland, in Teilen von Sachsen, in meiner Wohnung in Leipzig, genauer gesagt auf meinem Balkon.

Ja genau: Auch meine Freundin und ich nutzen die unschlagbar hellen Stunden dieses Tages für regelmäßige Mittsommerfeste. Zum Glück gibt’s ja IKEA! Die Schweden haben nämlich tolle Ideen für Garten & Balkon für uns parat – und ne super Aktion, die gut zum längsten Tag des Jahres passt: Wer mit dem #MachMidsommar sein Mittsommer-Erlebnis auf Instagram teilt, hat die einmalige Chance, dessen Herkunftsort zu besuchen: Unter allen Einsendungen wird eine Schweden-Reise im Wert von 2000€ verlost! Wahnsinnig geil!

mehr!

Die 22 beliebtesten europäischen Festivals 2017 im Check

Eure Liebe zu Skandinavien, Spanien oder Osteuropa ist genauso groß wie der Drang das Tanzbein zu poppigen Beats zu schwingen , Popsternchen live on stage anzuschmachten oder pogend durchs Moshpit zu fliegen? Dann kombiniert eure 2 Leidenschaften ganz einfach mit unserem Schnell-Check zu den 22 beliebtesten europäischen Rock-, Pop- und Elektrofestivals 2017. Ganz gleich ob ihr Sparfüchse, auf der Suche nach dem günstigsten Ticket und Preis pro Künstler seid oder euren Fokus auf 7 Tage non-stop Party mit bis zu 500.000 Gleichgesinnten legt, dank uns werdet ihr kein Festivalhighlight 2017 verpassen.

Top 5 „Preis pro Künstler“

-> Rock for People (Tschechien) 04-06 Juli, 200 Rock Bands, Ticket 80€
-> Electric Castle (Rumänien) 12-16 Juli, 176 Künstler aus Rock, Pop und Elektro, Ticket 120€
-> Glastonbury (United Kingdom) 21-25.Juni, 300 Künstler aus Rock, Pop und Elektro, Ticket 299€
-> Primavera Sound (Spanien) 08-19 Juni, 188 Elektro DJ´s und Live Acts, Ticket 195€
-> Reworks (Griechenland) 13-17 September, 47 Elektro DJ´s und Live Acts, Ticket 60€

Top 5 „Anzahl der Besucher “

-> Sziget (Ungarn) 09-16 August, 496.000 Besucher, 176 Künstler – Rock, Pop und Elektro, Ticket 299€

Lizens: CC0 (keine Quellenangabe notwenig)

-> Tomorrowland (Belgien) 21-30 Juli, 360.000 Besucher, 165 Elektro Künstler, Ticket 281€

-> Les vieilles charrues (Frankreich) 13-16 Juli, 278.000 Besucher, 60 Künstler aus Rock, Pop und Elektro, Ticket 299€

-> Pinkpop (Niederlande) 03-05 Juni, 194.000 Besucher, 59 Künstler aus Rock, Pop und Elektro, Ticket 195€

-> Rock am Ring (Deutschland) 02-04 Juni, 150.000 Besucher, 45 Rock Bands, Ticket 213€

Top 5 „Günstigster Ticketpreis“

-> Reworks (Griechenland) 13-17 September, 47 Elektro DJ´s und Live Acts, Ticket 60€
-> Rock for people (Tschechien) 04-06 Juli, 200 Rock Bands, Ticket 80€
-> Pohoda (Slowakei) 06-08 Juli, 52 Künstler aus Rock, Pop und Elektro, Ticket 89€
-> Opener (Polen) 28.06-01.07, 32 Künstler aus Rock, Pop und Elektro, Ticket 131€
-> Exit (Serbien)05-09 Juli, 61 Künstler aus Rock, Pop und Elektro, Ticket 131€

Top 5 „Geheimtipp“

-> Roskilde(Dänemark)24.06-01.07, 173 Rock Bands, Ticket 268€

Lizens: CC0 (keine Quellenangabe notwenig)

-> Nos Alive (Portugal) 06-08 Juli, 84 Künstler aus Rock, Pop und Elektro, Ticket 146€
-> Frequency (Österreich) 15-17 August, 72 Künstler aus Rock, Pop und Elektro, Ticket 150€
-> Electric Picnic (Irland) 01-03 September, 130 Künstler aus Rock, Pop und Elektro, Ticket 205€
-> Øya Festival (Norwegen) 08-12 August, 58 Künstler aus Rock, Pop und Elektro, Ticket 317€

Einbrecher erbeuten aus Imbiss-Bude 60 Kilogramm Pommes

Beliebte Beute: Pommes // Pixabay

Okay, okay, Stop. Auch wir lieben Pommes – aber Leute, irgendwo muss die Liebe dann doch wirklich auch mal aufhören. Wie die WAZ berichtet, sind vergangene Woche bislang Unbekannte in eine Imbiss-Bude im Bochumer Stadtteil Langendreer eingebrochen und haben dabei 24 Tüten tiefgekühlte Fritten (à 2,5 kg) gemopst.

mehr!

Neues Pulver gefällig?

Das steht jetzt ganz oben auf meiner Einkaufsliste!

Mein neuestes Jobangebot

Bin noch am überlegen, ob ich es wirklich annehmen soll…

Send this to a friend