[WIN] Zeit für ein Gewinnspiel? Wundrwatch auch!

Wir alle haben eigentlich genug von ihr vorrätig, doch trotzdem ist sie regelmäßig knapp bemessen: Die Rede ist von den Minuten, den Stunden, den Tagen die wir mit einer bestimmten Sache verbringen; es geht um eine bestimmte Phase, ein Stadium, ein Abschnitt, den wir genau bemessen können: Es geht um den Faktor Zeit!

Gerade in den letzten Jahren bestimmt die Zeit immer mehr unser Leben. Unsere digitalisierte Gesellschaft erfordert immer schnellere Reaktionszeiten, immer eiligere Entscheidungen, ständige Erreichbarkeit. Unsere modernen Kommunikationsmittel fördert dieses hektische Miteinander natürlich zusätzlich, inzwischen zeigt uns sogar schon unsere Armbanduhr eintrudelnde Mails, Anrufe und SMS an – furchtbar.

Dass es auch anders geht beweist gerade das StartUp Wundr mit ihrer Wundrwatch, einer Armbanduhr, die sich genau entgegengesetzt der ständigen Erreichbarkeit positioniert – und von der wir an dieser Stelle ein Exemplar an euch verlosen werden.

mehr!

Warnung vor dem Hunde

hund

Man kann es ja mal versuchen.

Der Tweet des Tages: Hektik am Wochenende

tweet-wochenende

Klingt ganz einfach, ist es aber nicht.

Das wahre Umfeld eines Instagram Postings

kitchen-instagram-reality_02

Manchmal wundert man sich ja, wie krass perfekt manche Instagram Bilder getroffen sind. Dieses kleine Projekt zeigt jetzt wie das Umfeld des Bildes wirklich aussieht. Gelungen!

via

Ein Babyhamster mit gebrochenem Arm

Little fellow broke his arm..

Der Arme. Aber sooo süß und zum Glück wird ihm ja geholfen.

*/ ?>